Kapodaster/Capo für Akustikgitarre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was genau meinst du? "Akustikgitarre" ist jede Gitarre, die keine E-Gitarre ist. Meist meint man mit diesem Begriff eben die von dir erwähnte Westerngitarre.

Ich vermute mal, dass du eine sog. "Konzertgitarre" oder "klassische Gitarre" meinst. Diese Gitarren mit Nylonsaiten haben ein flaches, gerades Griffbrett und benötigen somit ein anderes Kapo als Westerngitarren), die ein gewölbtes Griffbrett haben.

Hier mal ein Link zu den Konzertgitarren-Kapos bei Thomann:

http://www.thomann.de/de/kapodaster_fuer_konzertgitarren.html

Für eine Konzertgitarre brauch man ein anderes Capo als für eine Westerngitarre. Das liegt daran, dass die Gitarrenhälse bei den Gitarre ewas anders sind von der Dicke her glaub ich. Ein gutes/normales Capo kann man z.B. im Musicstore für etwa 10€ kaufen

Ich habe eine Konzertgitarre, eine E-Gitarre und eine Westerngitarre, für die ich alle das gleiche Capo benutze. Außerdem benutzt ein Freund von mir für seinen Bass auch genau das Capo

Das ist aber sehr ungewöhnlich. Die allermeisten Western-Kapos funktionieren auf Konzertgitarren mit ihrem geraden Griffbrett nicht sauber. In diesem Fall wäre es toll, wenn Du uns verraten würdet, welcher Kapodaster das kann. 

0

Wenn man das im richtigen Winkel klemmt und die Schraube richtig einstellt, klingt es bei mir auf jeder Gitarre.

0

Was möchtest Du wissen?