Kapitalnachweis/ Erbschaft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Woher Dein Bruder das Geld für den Hausbau hatte, geht Dich schlicht nichts an und das wirst Du auch kaum erfahren, wenn er Dir das nicht selbst erzählt.

Normalerweise wird im Falle eines Todes vom Nachlassgericht ein Erbschein ausgestellt und dort solltest Du Dich mal erkundigen, wie das damals abgelaufen und was als "Erbe" eigentlich vorhanden gewesen war.

Notfalls musst Du einen Anwalt mit der Recherche beauftragen, falls Du allein nicht weiter kommst.

Woher Dein Bruder das Geld zum Hauskauf hat, das wirst Du nicht erfahren, weil es Dich nichts angeht. Falls Dein Vater Vermögen hatte, so lässt sich dies ja zurückverfolgen. Gab es keinen Erbschein? Einen Pflichtteil zu unterschlagen ist sehr schwer.

Was möchtest Du wissen?