Kapital für shishabar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass die Finger davon.
Hast du überhaupt Erfahrung im Restaurantbereich? Mit 20.000 - 30.000 wirst du nie hin kommen.
Nimms mir net übel. Aber auch die Art und Weise, wie du schreibst, zeugt nicht gerade von hohem Intellekt.
Mach lieber was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gta5fan
23.11.2015, 23:11

Ich wollt halt nur wissen aber egal.....

0
Kommentar von Lord2k14
23.11.2015, 23:12

Wie gesagt 20-30.000 never. Allein Pacht und Ausstattung werden je nach Größe eher 50-100.000 verschlingen.

0
Kommentar von Lord2k14
23.11.2015, 23:27

Ja klar. Wenn ich in Hintertupfingen eine Shishabar auf mache, sicherlich. Mit ner Hand voll Stühle, Tische und ner Couch.

Und ja, es ist mein Ernst. Wenn du was auf die Beine stellen willst und damit auch Geld verdienen willst, dann brauchst du ne ordentliche Lage und Ausstattung. Mit so ner Bar macht man keinen großen Umsatz, da die Gäste lange bleiben, aber kaum Geld ausgeben. Dementsprechend muss man was bieten können.

0
Kommentar von Lord2k14
23.11.2015, 23:29

Und wie stellst du dir das mit den Angestellten vor?!
Allein 3 Kellnerinnen kosten dich mit allem drum uns dran mal locker 8-10.000 EUR im Monat.

0

Ich denke Du musst mit viel mehr rechnen..Gute Shishas sind sehr teuer und Du musst mehrere davon haben
Tabak und der ganze Zubehör ist auch teuer..
Eventuell musst Du miete bezahlen oder ein Raum kaufen worin geraucht werden darf mit toilette und eventuell lounges wo man draussen sitzen kann
Mitarbeiter sind auch teuer wenn sie nicht bekannte oder freunde etc sind..
Es muss genehmigt werden...
Ja, Shisharauchen ist schon sehr beliebt aber es muss dementsprechend Werbung (auf FB und bei Freunden usw.) gemacht werden ansonsten läuft es je nach standort eventuell nicht..
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?