Kapillarität Experiment

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Röhren heißen einfach Kapillaren, und fertig zu kaufen gibt es die im Physik-Lehrmaterialhandel.

Wenn Ihr auch eine chemische Fakultät habt, sollte es dort jemanden geben, der sich auskennt: Fertige Kapillaren (vermutlich nur eine Sorte) werden zum Probenauftrag verwendet, ein Glasbläser (und auch ein geschickter Student) kann aus einem Glasrohr mehrere Kapillaren verschiedenen Durchmessers ziehen.

Ergänzung: Bei einer Kapillare ist der Effekt zwar besonders gut zu sehen - aber zwei Glasrohre aus der Chemie, z.B. mit 5mm und mit 8mm Außendurchmesser, zeigen auch schon unterschiedliche Steighöhen.

0
@TomRichter

5mm und mit 8mm Außendurchmesser

Willst Du Dich zu dem Außendurchmesser noch mal äußern? ;)))

1

(und auch ein geschickter Student) kann aus einem Glasrohr mehrere Kapillaren verschiedenen Durchmessers ziehen.

Es ist sauschwer, eine etwas längere Kapillare mit halbwegs konstantem Innendurchmesser zu ziehen. Für die Anwendung des Fragestellers kann er von fertigen Kapillaren ausgehen und diese nach http://userpage.chemie.fu-berlin.de/~tlehmann/gp/laborpraxis/dc-kapillaren.html ausziehen. Dann hat er zwei Stück mit unterschiedlichem Innendurchmesser, was für die Demonstration reicht.

1

Sind das nicht Pipetten? Vielleicht gibt es die in Apotheken.

Auch wenn die Spitze einer Tropfpipette häufig zu einer Kapillare ausgezogen wird, dürfte sie für diese Anwendung nicht lang genug sein.

1

Was möchtest Du wissen?