kapern anbauen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich empfehle alternativ die sogenannte deutsche Kaper. Das sind die Blütenknospen der Kapuzinerkresse die man bei uns leicht kultivieren kann und auch wunderschön aussieht, gesund ist und lecker schmeckt.. Schmeckt halt etwas anders.

Die echte Kaper kommt halt vom Kapernstrauch. Der ist als Topfpflanze kultivierbar und treibt durchaus auch Früchte. Allerdings ist hier ein warmer Standort oder ein Gewächshaus von großer Hilfe.

Diese Pflanze brauchen ein Gewächshaus mit geeigneten Klima, dann bilden sie auch viele Früchte und Samen aus !! Alles Gute

Was möchtest Du wissen?