Kanzlei Oliver Edelmeier

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Edelmaier (mit "ai") ist ein unseriöser Mahnanwalt, der dafür bekannt ist, unter anderem massenweise höchst zweifelhafte Forderungen aus sogenannten "Gewinnspieleintragungen" einzutreiben.

Wenn es sich hier auch um eine solche Mahnung wegen "Gewinnspieleintragungen" handelt: ernst nehmen muss man das keinesfalls. Dazu mal das hier lesen:

http://www.antispam-ev.de/wiki/Gewinnspiel-Betrug_-_Abzocke_am_Telefon_-_Callcenter-Terror

Bei den albernen Werbeanrufen entstehen regelmäßig keine wirksamen kostenpflichtigen Verträge. Insofern sind Mahnungen wegen solcher Forderungen als unberechtigt zu betrachten.

Es gibt auch keine Rechtspflicht, auf solche Mahnungen antworten zu müssen. Die Gegenseite weiß ohnehin selbst, dass die Forderung unberechtigt ist, und sie hat auch regelmäßig überhaupt gar nicht vor, die Sache vor Gericht auszutragen.

Sollte er es mit dem gerichtlichen Mahnbescheid probieren (gelber Brief vom Amtsgericht): da wäre dann wichtig, innerhalb 14 Tagen den Widerspruch ans Gericht zu schicken.

Ansonsten kann Euch der Anwalt überhaupt gar nichts. Ein Anwalt ist keine Behörde, der hat keiner Sonderrechte - solange er nicht vor Gericht klagt (will er ja gar nicht...) und auch noch den Prozess gewinnt.

Um zu gewinnen, müsste er Euch nachweisen:

  1. Wann was wo wie von wem bestellt wurde

  2. Wie auf das Widerrufsrecht hingewiesen wurde

  3. Wie auf alle Vertragskonditionen und auf die Kosten hingewiesen wurde

  4. Wie auf die in § 312c BGB geforderten Anbieter- und Produktinformationen hingewiesen wurde

Bei unseriösen Forderungen gelingt diese Beweisführung nicht, und das weiß der unseriöse Anwalt auch genau. Daher klagt der auch nicht, sondern droht und mahnt nur.

Nicht reagieren, nicht zahlen. Und vor allem auf keinen Fall die Ratenzahlungsvereinbarung unterschreiben.

Nach ein paar bösen Briefen schläft das von selbst ein.

kapitaen1957 16.11.2016, 18:48

ich hatte auch schon Post vom Abzockeranwalt... ist eine ähnliche Betrugs- und Abzockmasche wie über Herrn Olaf Tank allseits bekannter Betrügeranwalt... der hat inzwischen seine Abzockerkanzlei geschlossen... kann nur den Rat geben: an verschiedene Staatsanwaltschaften schreiben... ich habe z.B an Mannheim, Nierdersachsen (Braunschweig) und Köln geschrieben.. oder Fernseh-Magazine wie Akte.... etcje mehr sich dort melden desto besser.. dann kann solchen Leuten das Handwerk gelegt werden

0

Was möchtest Du wissen?