Kanüle im Handrücken,tut das weh?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich war mal als ich 8 war im Krankenhaus und hatte auch son Ding im Handrücken. Ich hab auch panische Angst vor Spritzen, aber fand es überhaupt nicht schlimm die Kanüle da reinzubekommen, ich hab mir das so schrecklich vorgestellt und im Endeffekt zieht das nur ein bisschen und brennt ein bisschen, das wars, das Blutabnehmen am Arm ein paar Tage später fand ich viel schrecklicher!

und Kopf hoch, ich hab das mit 8 Jahren überlebt, dann wirst du das doch auch schaffen :)

oder etwa nicht? ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustInTime94
14.06.2012, 18:57

danke für den Stern :)

0

Wenn die Kanüle richtig gesetzt wird, tut es nicht weh. Du solltest Dich allerdings nicht verkrampfen. Für danach wirst Du bestimmt Schmerzmittel bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man merkt es, es bringt einen aber nicht um. Am Handrücken spürt es mehr als im Arm, weil dort halt extrem / bzw. gar kein Fettgewebe ist. Aber glaube mir, kein Grund zur Panik, es ist nur etwas unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tut gar nicht weh, ist nicht mit einer impfung o.ä. zu vergleichen, keine sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?