Kanonenkugel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Dinge in die sie reinschießen Explodieren! (z.B Munitionslager) Sieht halt besser aus

Weil das einen epischen effekt erwirkt. Sieht besser aus als wenn da nur ein Loch ist... Dabei geht es eben um Eindruck und kraftvolle Bilder...

Weil man damit im Film schöne optische Effekte erreichen kann - ob's nun in der Realität tatsächlich so ist oder nicht, ist dann doch egal.

nicht die kanonenkugeln explodieren - das aussenrum

joergwersonst 12.12.2011, 19:38

bist du doof! was ist das außenrum?

0
Valethegarti 12.12.2011, 19:44
@joergwersonst

mh weiß nicht, erde, haus, mensch, tier, DU alles wo das teil einschlägt. wird einfach verdrängt, und wenn dabei halt reibung entsteht und hitze und irgendetwas hochexplosives direkt in der nähe ist, gibt es auch mal eine schöne explosion mit feuer und bumm etc.

0
Soolii 13.12.2011, 11:37
@Valethegarti

Im mittelalter stand ja auch immer soviel hochexplosives unter beschuss... :P

0
CountRuben 13.12.2011, 14:02
@Soolii

Weil es ja im Mittelalter auch schon Kanonen gab...

0
Valethegarti 14.12.2011, 10:32
@CountRuben

oh, gab es, im späten mittelalter, allerdings war mein beitrag eher gedacht um ihm die illusion zu nehmen, dass bei kanonenkugelschüssen immer eine explosion mit feuer etc. passiert, da dann äussere umstände geboten sein mussten, die es kaumst gab

0

wenn da nur ein loch wäre würde das doch scheiße aussehen, so ein richtiger kracher macht doch viel mehr her

maaaannnn! es muss doch theatralisch aussehen.

weil das Kino ist.

Was möchtest Du wissen?