Kannjemand den Holocaust in 4-5 Sätzen erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Nazis mögen Juden nicht.
  2. Nazis finden, alle Juden sollten sterben
  3. Nazis errichten so genannte Konzentrationslager.
  4. Es wird versucht alle Juden in einem Konzentrationslager einzusperren.
  5. Alle Insassen eines Konzentrationslagers sollen hingerichtet werden.

In 5 Sätzen sind das doch relativ wenige Informationen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hellow00
17.02.2016, 17:31

Danke!

0
Kommentar von Accountowner08
21.02.2016, 17:19

Wozu angemerkt werden muss, dass "die Nazis" von 1933 bis 1945 die deutsche Regierung stellten, und dass es also der deutsche Staat war, der all diese Verbrechen beging, und noch einige andere dazu.

0

Alle Menschen die nicht in das Nazisystem gepasst haben.

1. Juden

2. politisch anders Denkende (Kommunisten)

3. psychisch kranke Menschen (wurden für medizinische Versuche benutzt) gequält bis zum Tode.

4. Es wurden sogenannte Jungborne geschaffen um die arische Rasse zu schaffen. Größe 180 cm,blaue Augen, blondes Haar.

5.Viele ausländische Kriegsgefangene wurden verschleppt und hingerichtet.

Schätzung der hingerichteten Juden liegt bei ca. 6.000.000. Für all diese Morde gab es sogenannte Konzentrationslager. Einige dieser K-Lager kann man heute noch besichtigen. Ich zähl dir mal einige auf.

1. Buchenwald

2. Auschwitz

3. Bergen/Belsen in Niedersachsen

4.Frauenkonzentrationslager. Ravensbrück, Lichtenburg u. Moringen

5. Meines Wissens gab es nur allein in Deutschland 33 KZ.

Wenn Dich das Thema nicht los lässt, guck mal unter Wikipedia nach.

Einfach Konzentrationlager eingeben und schon hast Du über das Thema mehrere Webseiten zur Verfügung.

Gruß XXXLX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du wenn du deine Hausaufgaben gemacht hast, nachdem du dich entweder im Internet oder Büchern dazu belesen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?