Kanninchen plötzlich dick!

2 Antworten

Hm.. klingt komisch. Wie viele Kaninchen hast du denn? 10 oder was? Sind sie alle plötzlich dick. Ich hab ja mal gehört, dass der Bauch sich bei Bauchweh, Blähungen, Verstopfungen ausdehnt. Aber alle 10? Vllt hast du ihnen Futter gegeben, dass im Magen recht aufgeht (mit Wasser). Das sich der Bauch aber sichtbar aufbläht habe ich noch nie gehört. Das Kaninchen merkt es ja, dass der Magen voll ist und es ist satt und isst nicht weiter. Hast du jetzt 10 oder nur eines, das das hat?

9 haben es

0
@Kollin222

Na, das wäre ja komisch, dass da alle 9 Blähungen oder Verstopfungen haben. Es könnte auch ein Anzeichen für Kokzidienbefall sein. Denn Verstopfungen sind ein Anzeichen dafür. Aber, dass den alle 9 plötzlich bekommen. Diese Kokzidien sind eig siedeln sich im Darm- und Gallenbereich an, wenn es zum Befall kommt. Anschwellungen der Galle entstehen auch. zumindest währe es ansteckbar. Also währen alle, bzw fast alle Kaninchen betroffen. Manche, die ein gutes Immunsysystem haben, scheiden die parasiten aus. Es kann aber auch sein, dass du was gefüttert hast, von dem alle Blähungen bekommen habn. Was fütterst du denn? Fütterst du immer das gleiche. Oder hast du an dem tag was anderes ausprobiert. Meist verweigern sie dann weitere Nahrung. Ruf mal beim T Arzt und frag was das sein könnte und was zu tun ist.

0

Hey,

Naja irgendwas kann da ja nicht stimmen .. zum Tierarzt und abklären lassen- Nicht, dass die aufgebläht sind durch irgendwas.

Liebe Grüße, Flupp

Verstopfung bei kanninchen?

Hallo:) Ich hab ein kanninchen er ist so um die 11 Monate alt ( wird im Januar 1 ) und ich merke das er so harten tröpfchenförmigen Kot hat jedoch ohne Fell . Ich habe gehört das der Bauch sich an einer Stelle hart anfühlt das ist bei ihm aber nicht so er ist auch nicht faul sondern spielt gerne und hüpft rum ohne Probleme . Ich gebe ihm seit so ca 6-8 Wochen viel Trockenfutter und ab gemerkt das sein kot sich in der Zeit verändert hat . Also glaube ich es liegt daran ich hab ihm heute NUR frischfutter gegeben aber ein ganz wenig Trockenfutter an die Seite gelegt und ich hab gesehen das er zum Trockenfutter lief und das gefressen hat nach so 1/2 Stunde hat er angefangen sie Gurken zu fressen. Er trankt auch genug als ich ihm nur Trockenfutter gab und hab ihm auch fast immer Heu dazu gelegt . Ich hab ihn auch erst seit kurzem (keine Sorge er kriegt bald einen Spielkameraden :) ) Ich hab gelesen das es bei vielen einfach nur Öl oder Brei oder sowas geholfen hat könnt ihr mir bitte sagen ob ich jetzt mit der Futter Umstellung das richtig mache oder soll ich auch irgendwas anderes machen ? Danke jetzt schonmal !

...zur Frage

Kann mich jemand über die artgerecht Haltung von Zwergkaninchen oder Zwergwidder informieren?

Hallo,also es ist so,dass ich momentan in einer Stadt lebe und meine Familie bald in ein Haus in einem Dorf umzieht.Meine Mutter hat mir vorgeschlagen wenn wir umziehen 2 Kaninchen zu holen.Ich möchte mir die Kaninchen übrigens aus dem Tierheim oder eventuell beim Züchter holen (Zoohandlung kommt bei mir nicht in Frage,sowas will ich nicht unterstützen).Ich habe mal ein Paar Fragen

1.Wo müssen die Kaninchen leben?Draußen oder drinnen?Draußen wäre kein Problem,denn unser Haus steht auf einer gigantischen Wiese am Rande des Dorfes und es wäre kein Problem ein Gehege zu bauen

2.Wie groß muss dann das Gehege sein indem die Kaninchen leben

3.Kann man z.B ein Zwergwidder und ein Zwergkaninchen zusammen halten oder wird das in irgendeiner Weise Problematisch?

4.Wenn die Kaninchen draußen sein müssen,soll ich sie dann ins Haus reinholen wenn es z.B regnet oder schneit?

5.Wie soll ich meine Kaninchen ernähren?Ich habe gehört,dass Trockenfutter ungesund ist,aber als ich mal in einem Tierladen war,sah ich irgendwie gar nichts anderes außer Trockenfutter.Soll ich Ihnen etwa Löwenzahn geben?Oder kann man doch irgendwo artgerechtes Futter kaufen (wenn ja,sagt mir bitte wie die Zusammensetzung aussehen sollte)?

6.Ich habe eine Freigängerkatze,wird meine Katze den Kaninchen irgendwie was antun?Wie kann ich meine Katze dann davon abhalten?

7.Gibt es noch irgendwas zu beachten?Muss ich die Kaninchen vielleicht waschen?

...zur Frage

Wann sind Zwergkaninchen geschlechtsreif?

Hallo,

wir haben zwei Junge Kaninchen, weiblich und männlich. Wir würden gerne ein - zweimal Nachwuchs mit ihnen bekommen. Nun ist unsere Frage wann wir mit Nachwuchs rechnen können. Sie ist geboren am 01.04. und er am 14.04. Wann werden die beiden geschlechtsreif sein? Ich habe gelesen bei Zwergkaninchen Rammlern tritt die Geschlechtsreife ab 3 Monaten ein und bei Weibchen frühestens mit 5 Monaten. Nur stand auch dabei, dass im Frühjahr geborene Häsinnen später reif werden. Stimmt das?

Vielen Dank an alle Antworten.

Liebe Grüße, L. Pipien

...zur Frage

Dürfen zwergkaninchen Wassermelone essen?

hallo ich habe meinen hasen bisher immer trockenfutter,gurke,heu usw gegeben und wollte mal fragen dürfen die eigt. wassermelone essen? wenn ja dann mit oder ohne schale und was sit mit den kleinen weißen kernen??

...zur Frage

Hasen und Kartoffel-scharle

Hallööchen,

Ich wollte mal fragen ob Kanninchen rohe Kartoffel-scharle fressen dürfen .Weil eine freundin von mir sagt sie dürfen es, aber meine Tante sagt sie dürfen es nicht . Also was meint ihr dazu ?

dankeeeee :)

...zur Frage

Kaninchen fressen so gut wie kein Heu mehr?

Hallooo ihr Lieben

Meine 2 Kaninchen fressen seit längeren fast kein Heu mehr. Ich habe das was immer kaufe da, aber die Heuraufe ist nie leer. Kann es sein, dass sie es nicht essen weil ich zu viel Frischfutter füttere? Sie kriegen da wirklich viel und sind schon ein wenig dick. (Haben genug Auslauf und kriegen kein Trofu) Was kann ich da machen? Wenn ich etwas auf den Boden vor ihrer Nase lege oder in Papierrolle mit Leckerli fressen sie ein wenig sonst nicht mehr wirklich, nur selten. Früher musste ich 2x am Tag neues Heu geben. Warum?

Schreib vom Handy, sorry wenn es verwirrend ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?