Kanne Brottrunk besser als B12 Tabletten (Vegan)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :) Vitamin d12 braucht man nur in ganz kleine Mengen und in einer Tablette ist so viel Vitamin d12 enthalten, wie in 20 Kilo Fleisch, d.h. Gesund sind die Ergänzungsmittel nicht gerade...man sollte das Vitamin entweder durch Nahrung aufnehmen oder die Tabletten nur ganz selten nehmen! Von Brottrunk habe ich noch nie etwas gehört! Was ist das? :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lollyyy98 26.11.2015, 21:26

*B12 meinte ich sry

1
kiniro 27.11.2015, 22:10

Gerade bei B12 ist eine regelmäßige Zufuhr wichtig.
Je höher die Dosierung ist, umso größer kann der Abstand zwischen den Einnahmen sein.

Selten ist allerdings sehr schlecht. Zumal Mangelerscheinungen bei B12 schleichend kommen können.
Sind die dann zu bemerken, kann es problematisch werden.

Es wird zwar letztendlich nur wenig benötigt, aber bis das dort ist, wo es hin soll, geht einiges auf dem Weg dorthin verloren.

0
Lollyyy98 28.11.2015, 21:39

Okay man sollte also nicht alles glauben, was man im Fernsehen sieht 😄

0

Ich bekäme so ein Zeug nicht runter.
Die in den Läden erhältlichen Tabletten sind unterdosiert und überteuert.

Für mich ist Jarrow mit 1.000 mµ pro Tablette die beste Wahl. Zahle für 100 Stück ca. 17 Euro und nehme jeden 2. Tag eine Tablette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist nur ein Werbegag. B12 ist Lichtempindlich somit ist bis es in deinem Magen landet keins mehr enthalten.

Wenn Vitamin B 12 Licht, Sauerstoff sowie sauren oder alkalischen Bedingungen ausgesetzt wird, verliert es langsam seine Aktivität. Es ist jedoch hitzestabil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CocoKiki2 22.11.2015, 11:13

endlich mal einer der es versteht.

1

Hallo! Du kannst ja kombinieren. Es gibt auch spezielle Zahnpasta, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Vitmain B12 ist das, welches vom Körper direkt gebildet und verarbeitet wird. Jegliches Vitamin B12 welches in Nahrungsergänzungsmitteln oder Getränken enthalten ist, ist immer auf Gewisse Art und Weise fragwürdig und nicht wirklich belegbar, dass es auch tatsächlich wirkt. Ich denke die Chance der Wirksamkeit ist bei beiden gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
spaghetticode 22.11.2015, 11:43

Der Körper bildet kein B12. Das ist ja für Veganer das Problem.

0
ArchEnema 22.11.2015, 12:41
@spaghetticode

Nunja... Bakterien im Dickdarm bilden sehr wohl B12. Leider wird B12 bereits im Dünndarm aufgenommen, und dann nicht mehr. Man kann natürlich das was hinten rauskommt nochmal oben einfüllen. Dann geht's. :D

2
trudelei 25.11.2015, 13:59
@ArchEnema

Richtig, B12 wird im Körper gebildet durch Bakterien, welche bei der Verdauung von Pflanzen zersetzt werden. 

0
kiniro 27.11.2015, 22:11

Blöderweise bildet der menschliche Körper das B12 dort, wo es selbigem nicht mehr zur Verfügung steht.

1

Kanne Brottrunk besser als B12 Tabletten (Vegan)?

Die Frage muss unbeantwortet bleiben. Es gibt keine klare Studienlage zu der Frage, ob durch Mikroorganismen gebildetes Vitamin B 12 vom Menschen verwertbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArchEnema 22.11.2015, 12:48

B12 wird immer von Mikroorganismen gebildet.

Eine unklare Studienlage gibt es bezüglich diversen B12-Analoga. So enthält die Spirulina-Alge nur ca. zu 20% verwertbares B12, die restlichen 80% taugen nichts.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cobalamine#Vorkommen

2

Was möchtest Du wissen?