Kann/darf man sich selbst einen venösen Zugang legen?

5 Antworten

Solltest du an das Material überhaupt kommen, spricht nichts dagegen. Und zu einer früheren Antwort:"Die Äzte sind froh wen ich (Sanitäts- und Rettungsmediziner) das für sie erledige."

Nein, dafür braucht es einen Arzt, der es einnm richtig zeigt, also eine Ausbildung !

düfen darfst du das sicherlich ... du "darfst" sir auch theoretisch selbst den Arm abhacken. Empfehlenswert ist es aber nicht! Erstens weiß man als nicht mediziner nicht was man da alles zerstören kann und wenn du dir die falschen Sachen oder falschen Dosierungen da rein pumpst bist du auch schon mal in Lebensgefahr. Also lass das besser den Fachmann machen!

14

Gute Antwort! "Empfehlenswert ist es sicher nicht..." :-D

0

Darf man ein iPhone in den Kopierer legen oder geht es dabei innerlich kaputt?

Hallo!

Ich weiß, dass meine Frage sich jetzt etwas komisch anhört. Für mein neues iPhone möchte ich eine Hülle bekleben, allerdings muss ich dafür wissen, wie groß und wo genau das Apfel-Logo ist, das iPhones auf der Rückseite haben. Und wenn man ja etwas in den Kopierer legt, bekommt man das ja in Originalgröße. Deswegen habe ich mir überlegt, die Rückseite des Handys einfach zu auf Papier zu kopieren, weil es auf Papier einfach leichter geht. Nun habe ich allerdings Sorge, dass ein iPhone im Kopierer kaputt gehen könnte, weil im Kopierer so eine Strahlung ist. Ist die gefährlich und zerstört das iPhone innerlich? Oder brauche ich mir keine Sorgen zu machen? Übrigens: Falls es wichtig ist, es handelt sich um das 6 plus.

...zur Frage

Geschnitten: Angst vor Tetanus

Hey! Habe mich (männlich, 16) heute in unkluger Eile an der Tür geschnitten und habe jetzt einen kleinen blutenden Schnitt an meinem Ringfinger. Ich weiß, dass ich bald wieder zum Arzt muss, weil meine Impfungen bald verfallen (oder schon verfallen sind!? Wie find ich das heraus?). Ich habe jetzt mal danach gegooglet und es heißt, dass es schon sehr gefährlich ist, wenn ich nicht zum Arzt gehe.

Ich bin jetzt aber noch sechs Stunden allein, müsste sonst eine Stunde in die Stadt (bingerade erst aufgestanden) und... Ach herrje.

Ist das sehr gefährlich? Hab die Hand direkt unter's Wasser, aber soweit ich weiß, legen diese Tetanus-Dinger direkt los. Meine Mutter und ihr Freund würden sowieso nur wieder glauben, dass ich überreagiere. Aber ich habe Angst vor Tetanus.

Kann ich einfach beim Hausarzt anrufen und fragen, wie's mit der Impfung aussieht? Der ist glaube ich nicht da, doch am PC sitzt sicher jemand. Ist das dann auch unter Schweigepflicht? Hilfe... :/

...zur Frage

Darf ein Polizist mich einfach kontrollieren?

Heute ist mir was passiert mit dem ich gar nicht um zu gehen weiß. Ich war heute einfach an einem Stadtplatz und hab auf meinen Kumpel gewartet in meiner Nähr sind Kinder Fahrrad gefahren (6-8) und haben ziemlich laud geschriehen. Da hat wohl jemand Angst bekommen und die Polizei gerufen. Als mein Kumpel kam saßen wir noch kurz bei dem Platz und dann kam auch die Polizei. Wir saßen völlig unauffällig da und haben gar nix getan was aber zu sagen ist: Ich bin Nordafrikaner und habe auch das Aussehen und mein Kumpel ist auch komplett schwarz und wir sind beide gerade mal 14. Dann hat uns der Polizist einfach gefragt warum wir die Kinder belästigt haben und hat uns das total vor geworfen, dann hat er uns aufgefordert uns auf den Boden zu legen und die Finger zu verschränken. Ich hab mich total rassistisch behandelt gefühlt. Dann hat er uns kontrolliert hat uns nach Messern, Waffen, Drogen usw...gefragt !!! Es war genau wie damals in den 90er in Amerika! Er hat uns einfach als gefährlich eingestuft, wegen unserem AUSEHEN!!! Dürfen Cops einfach kontrollieren die sie als gefährlich ansehen?

...zur Frage

Bändchen an der Vorhaut gerissen?

Also ich hab vorhin beim Sex ein kurzes stechen gemerkt (wie wenn man eine Spritze bekommt) und dann hab ich mir nichts weiter dabei gedacht und hab weiter gemacht irgendwann ist Blut aus der Scheide gelaufen und dann nach kurzer Zeit hab ich auch schon gesehen das mein Penis sehr stark geblutet hat. Die Lücke (das gerissene) an dem Bändchen ist eigentlich sehr groß und brennt manchmal ein bisschen, gerade wenn man pinkeln ist...

Wächst das wieder zusammen oder muss ich sogar dringend zu einem Arzt? Kann ich davon unfruchtbar werden oder kann es sich entzünden? Mir ist bewusst das ich die nächsten Wochen vielleicht sogar Monaten von dem die Finger weglassen soll und ihn ein wenig schonen soll, jedoch würde ich schon gern ein wenig aufgeklärt werden da es ziemlich naja komisch aussieht und auch an dem besten Körperteil eines Mannes ist.

Irgendwelche Tipps, falls dies kein Einzelfall ist währen sehr hilfreich. Im Vorfeld aus großen Dank.

...zur Frage

Wie gefährlich ist es nachts in der U-Bahn?

Ich bin 15/m und bin schon oft in Berlin, London, Wien und Frankfurt U-Bahn gefahren, dabei habe ich schon sämtliche Drogen und Alkoholwracks gesehen... Ich bin früher öfters in Berlin U-Bahn gefahren (Cottbuser Tor, Herrmannsplatz, Alex etc. ) aber halt in allen 4 Großstädten nur tagsüber. In Zukunft muss ich aber in Frankfurt morgens um 5,6,7 Uhr mit der U-Bahn durchs Bahnhofsviertel gurken und wollte mal fragen, wie es dort (besonders im Bahnhofsviertel) morgens aussieht? Also tagsüber sind halt noch viele Banker oder andere Leute unterwegs, aber sind morgens um 6 oder um 23 Uhr vorwiegend die Crack und Heroinleichen unterwegs? Ich habe es schon einmal in Frankfurt erlebt, dass als ich zur U-Bahn ging auf der Treppe eine Frau saß, die ziemlich fertig aussah sich neben mir gerade die Spritze setzte und als ich wenig später wieder kam und die Treppen raufging neben mir die Seele aus dem Leib kotzte, darauf möchte ich gerne verzichten.

Und noch eine Frage: Falls mich nen Junkie um Geld bettelt und auf mich zukommt und schon lauter wird und ich mich bedroht fühle, dürfte mir die Hand ausrutschen, also dürfte ich mich zur Wehr setzten?

...zur Frage

Wie gefährlich ist die Welt?

Hallo,

ich bin weiblich und mittlerweile 19 Jahre alt. Ich bin mit der Schule fertig und möchte mir nun die Welt angucken.

In letzter Zeit bemerke ich immer wieder, dass ich Angst habe. Aus irgendeinem Grund habe ich das Bild im Kopf, dass die Welt bzw. fremde Menschen (insbesondere Männer) gefährlich sind.

Ich weiß woher das kommt. Wenn ich mit meinem Vater in der Stadt unterwegs bin erzählt er mir immer wieder Geschichten von Drogen, Gewalt und wo man nachts nicht hingehen kann ( vor allem als Frau). Das natürlich noch verbunden mit den ganzen Asylanten (bla bla bla).

Auch von meinen Großeltern höre ich immer wieder, dass heutzutage so viel passieren kann. Da bekommt man eine Spritze und wird danach vergewaltigt, ausgeraubt und wahrscheinlich tot in einem Maisfeld abgeladen.

Ich werde von überall abgeholt, durfte nachts in Köln keine 500 Meter vom Stadion zum Parkplatz laufen. Mein Vater durfte das aber anscheinend schon! Meine Oma hat Angst um mich wenn ich ihr sage, ich wolle reisen und dabei im Auto schlafen. Immer heißt es: ,,Pass auf dich auf, es passiert so viel"!

Ich weiß, dass sie übertreiben. Ich kann dieses ganze Gerede nicht mehr ertragen, aber innerlich habe ich doch Zweifel entwickelt: Wie gefährlich ist die Welt wirklich?! Und warum so sehr für Frauen!

Es wäre schön, wenn mir jemand von seinen Erfahrungen/ seiner Einschätzung berichten kann und vielleicht einen Tipp hat, diese blöde Angst zu überwinden. Und was wenn was passiert?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?