Kann/Darf der AG Urlaubszeiten bestimmen und wie sieht es gesetzlich aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

der AG muss nicht mit jedem AN ausdiskutieren, wie der Urlaub demnächst zu planen ist.

Mit der Sommer-Aussage hat der GA im Prinzip recht.. allerdings sind Eltern schulpflichtiger Kinder da auch gesondert zu betrachten.

Urlaubsrecht ist recht kompliziert, am besten mal einlesen:

U.a.

https://www.verdi.de/service/fragen-antworten/++co++f5856522-a6e2-11e0-74d6-00093d114afd

http://www.rechtsrat.ws/gesetze/burlg/01.htm

Im Prinzip kann man auch davon ausgehen,dass Kollegen sich untereinander absprechen und die Zeiten abstimmen.

Warum ein neuer Vertrag? Steht da irgendwas zum Urlaub (außer wie viel Tage?)

HIddenHills 24.02.2017, 15:50

Danke für die Verlinkungen! 

0

Der AG kann den Urlaub teilweise mitbestimmen.
Z.b.
Kann er Mitarbeiter mit Kinder bevorzugt Urlaub geben (Sommerferien)

Er kann wenn Betriebsurlaub ist, anweisen dass alle in der Zeit Urlaub nehmen müssen.

Er kann anweisen, dass nur eine bestimmte Personenanzahl gleichzeitig Urlaub macht.

Er kann für Hochbetriebszeiten eine Urlaubssperre verhängen....

Er kann alle Anweisungen machen, die dafür sorgen tragen, das der Betrieb trotz Urlaub der Mitarbeiter reibungslos funktioniert.

Was er nicht kann, ist genehmigten Urlaub zurückziehen/Stornieren. Genehmigt ist Genehmigt und gilt der Planungssicherheit des Angestellten

Wenn der Arbeitgeber eine bestimmte Zeit schließt musst du in dieser Zeit auch frei nehmen oder falls du kein Urlaub mehr hast unbezahlte Tage.
Dass man im Sommer keinen Urlaub nehmen muss gebe ich dem Arzt reicht denn es gibt ja auch schöne Tage in der August oder Mitte April warum immer genau in der Ferienzeit? Ich geh mal davon aus das du keine Kinder hast weil du nichts davon geschrieben hast.

Wo ist dass Problem wenn doch JEDER 2 Wochen Urlaub im Sommer bekommt???

Der Urlaub ist nach den betrieblichen Belangen zu planen. Mitarbeiter mit SCHULPFLICHTIGEN Kindern sind (Teilurlaub) in den Schulferien zu gewähren.

Ein AG kann und darf durchhaus, je nach Anfall von Arbeit, die Urlaube familienfreundlich, vorschreiben! Steht das nicht in Deinem Vertrag?

Danke an alle für die Rückmeldungen! 

Was möchtest Du wissen?