Kann zwischen Freunden mehr entstehen?

10 Antworten

Also erstens: nur wei du dir irgendetwas mit ihm vorstellen könntest, heisst das nicht, dass du schwul bist(es könnte sein, dass du einfach neugierig bist oder bisexuell).

Die Frage ist ja noch: möchtest du überhaupt etwas mit ihm haben? Wenn ja, könnte da etwas mehr entstehen (natürlich könntet ihr zum Beispiel nur ein F+ haben und davon müssen deine Eltern nicht unbedingt erfahren).

Falls du auch eine Beziehung willst und er auch, nur zu. Du bist erwachsen und deine Familie hat da nicht mehr unbedingt etwas mitzureden.

Zeige ihm, dass du auch Interesse hast. Unternimm was mit ihm, was ihr noch nicht gemacht habt(vielleicht etwas romantisches). Im Kino oder wenn ihr sonst wo nebeneinander sitzt, kannst du seinen Oberschenkel berühren usw.

Viel Glück dir und verstecke deine Gefühle nicht, weil es so was in deiner Familie nicht gibt:)

Hallo anitaadrijan,

aus einer Freundschaft kann auf jeden Fall viel Nähe entstehen, auch mögen Freunde ihre Liebe zueinander entdecken (oder oft auch nur eine Person alleine).

Das bedeutet nicht notwendigerweise, dass sich die Freunde dann in einer Partnerschaft finden. Sie dürfen dieses Mehr an Nähe weiter in ihrer Freundschaft teilen - ohne sich zu einem gemeinsamen Leben zu committen.

Ich kann mit aus Deinen Worten heraus vorstellen, dass Du etwas für ihn empfindest, er Dich in Deinem Innern berührt hat, in Deinem Herzen doch ein kleines Feuer brennen mag.

Daraus lässt sich noch nicht auf eine Neigung gegenüber Männern schließen. Wir nehmen Menschen ja alle in unterschiedlicher Intensität wahr - und so auch das gleiche Geschlecht, selbst wenn wir einem anderen Geschlecht geneigt sind.

Lebt einfach Eure Freundschaft mit all dem, was Ihr immer teilen könnt. Eure Freundschaft darfst Du auch Deiner Familie so präsentieren.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

du solltest einfach mehr mit ihm unternehmen und vielleicht auch mal versuchen so über ihn zu denken wenn du es dir vorstellen kannst dann bist hast du auch Interesse an ihn und wenn du das ekelhaft findest dann siehst du ihn nur als Bruder oder einfach guten freund. übrigens falls es so weit wäre das du schwul bist oder einfach homo dann solltet ihr euch erstmal so kennen lernen gucken wie es so ist und ob euch das gefällt aber vielleicht nicht jeden sagen, und wenn ihr euch sicher seit dann solltest du deiner Familie das auch sagen weil sie das recht haben das zu wissen. sie werden bestimmt sauer auf dich aber wenn du ihnen zeigst das es dein wahres ich ist und deine Familie dich liebt dann werden sie das schon verstehen. es kann sein das es eine weile dauert aber da musst du und dein freund dann Geduld haben. ihr dürft euch nicht von irgendjemanden abhalten lassen, ich müsst für eure liebe dann kämpfen.

Was möchtest Du wissen?