kann wirklich niemand hellsehen?

16 Antworten

Hallo erst mal 

Ich selber war schon bei verschiedenen Wahrsager bzw.hellseher 

Das Problem ist das es viele Scharlatane gibt .

Aber ich hab für mich eine gefunden die wirklich gut ist und kenne die über 1 Jahr und hat mich immer gut beraten , alles was sie gesagt hat ist eingetroffen .... Bin jetzt mehr als begeistert .

Unser erster Kontakt war telefonisch , der zweite war das ich sie zuhause besucht habe.

Die hat mir Karten gelegt, muss dazu sagen das die Karten glaube nur so genutzt werden als Unterstützung ... Würde nicht sagen Kartenlegerin sondern Hellseherin.

Eine bekannte hat sich sogar mal auf eine partnerrückführung eingelassen und es hat funktioniert.

Ich weiß das die verschiedene Rituale macht , das wird bei ihr im Blut liegen da sie zigeunerblut hat.

Daher sage ich für mich .... Sowas gibt es 100% nur man muss erst mal viele Frösche küssen bis man seinen Prinzen findet .... So ist das mit Hellsehern auch , wahrscheinlich musst du mehrere abklappern bis du auch einen guten findest .

Oder frag jemanden aus deinem Kreis der schon einen guten Hellseher hat, weil für viele ist es nur leicht verdientes Geld und die können nichts außer gut Karten mischen .

Ich bin im allgemeinen an Esoterik interessiert , da mich dieses Thema fasziniert ...

Ich hoffe das ich mit meinem Beitrag etwas beantworten konnte.

Lg.bibi 

Aloha :)

Historisch am berühmtesten ist das Orakel von Delphi: Im Tempel versetzten Dämpfe, die aus der Erde aufstiegen, die Pythia in Trance. Die Aussagen, die sie daraufhin machte, wurden in weiterer Folge so interpretiert und an die Ratsuchenden weitergegeben. Eine berühmte Seherin der griechischen Geschichte war Kassandra. In der Neuzeit war der berühmteste Seher Nostradamus (Michel de Notredame 1503 – 1566).

Meine Großeltern mütterlicherseits hatten als drittes Kind den erwünschten Sohn bekommen. Dieser war mit 2 Jahren offensichtlich sehr intelligent und körperlich stark. Er war sehr groß, konnte schon perfekt deutsch sprechen, ziemlich gut lesen, Geige und Fußball spielen. Meine Großeltern waren sehr stolz auf ihn. 

Die Nachbarin, eine Sinti, sagte meiner Oma wörtlich: "Den kriegen Sie doch nicht groß. Der ist zu gut für diese Welt." Einige Monate später starb er an einer Lungenentzündung. Bei der Einlieferung ins Krankenhaus haben die Ärzte den noch 2-Jährigen auf 4 bis 5 Jahre geschätzt.  

aber das kann man nicht als hellsehen einstufen

2

Was möchtest Du wissen?