Kann wirklich jeder Mensch in Deutschland Opfer einer tödlichen Gewalttat werden?

16 Antworten

Natürlich kann jeder Opfer werden. Ein Kampfsportler muss nicht unbedingt besser aufpassen als du und wird in ein Hinterhalt gelockt.

Drei Typen mit Messern und der beste Kampfsportler wird dor untergehen.

Es gibt allerdings Trainingsmethoden die einem helfen eine bessere Chance für das Überleben in solchen Situationen zu bekommen.

Technik. Körperliche Kraft. Fluchtbewegungen. Psyche.

Diese 4 Faktoren müssen trainiert werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab mal im TV einen super Kampfsportler gesehen, der Selbstverteidigen unterrichtet. Er meinte, dass er wegläuft, wenn er ein Messer sieht, weil man das fast nicht abblocken kann und man immer direkt die Hand in der Klinge hat.

Jo, Messerkampf endet immer gleich, entweder Tot oder Krankenhaus.

0

Ein Kampfsportler kann die Kugel eines Gewehr nicht fest halten, wie im Superhelden Film. Heutzutage gibt es mehr Gewalt

Ja auf jeden Fall.Keiner kann auf alle Ereignisse vorbereitet sein.

Möglich ist es, aber bei trainierten ist es eher unwahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?