Kann wer sagen, was die folgenden Personen für die Gesellschaft geleistet haben: Rosa Luxemburg, Albert Einstein, Siegmund Freud, Max Liebermann Kurt Tucholsky?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rosa Luxemburg war eine linksfaschistische Revolutionärin, sie hat zwar auch im weitesten Sinne zur Frauenrechtsbewgung beigetragen, doch sie war und bleibt eine Demokratie-und teilweise auch menschenfeindliche Radikale.

Albert Einstein gilt als Begründer der Relativitätstheorie, die in weiten Teilen bis heute gültig ist und unsere Vorstellung von der modernen Physik geprägt hat. Auch in einigen anderen Gebieten hat er interessante Erkenntnisse erzielt.

Sigmund Freud war ein bedeutender Psychologe, dem wir unsere Vorstellung von Psyche, Unterbewusstsein etc. zu verdanken haben. Er gilt als Vater Psychoanalyse.

Kurt Tucholsky war ein bedeutender und bekannter Schriftsteller, derfrüh vor der Gefahr durch die Nazis warnte. Er war jedoch auch ein Künstler mit teilweise linksradikalen Einstellungen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige Beschäftigung mit Geschichte und Ländern

Wie zu erwarten war: Die erste Charakterisierung kannste knicken. Und das "jedoch" bei Tucholsky dito.

2
@earnest

Gott sei Dank kann ich, wie zu erwarten war, deine Bewertung als unwichtige und falsche Darstellung außen vor lassen.

0

Rosa Luxemburg: Revolution

Albert Einstein: Physik

Sigmund Freud: Psychologie

Max Liebermann: Maler

Kurt Tucholsky: Schriftsteller und Satiriker

Woher ich das weiß:Recherche

Das sind Berufe und keine Leistungen.

0
@Herostratos

HIer sollen nur Tipps gegeben werden und keine fertigen Hausaufgaben.

0

Rosa Luxemburg war eine einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus“.

Albert Einstein: Er gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

Sigmund Freud war ein österreichischer Neurophysiologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Er ist der Begründer der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts.

Max Liebermann war ein deutscher Maler und Grafiker. Er gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Impressionismus.

Kurt Tucholsky war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik.

Woher ich das weiß:Recherche

Jeder seinen wichtigen Teil, ganz verschiedene

Alle haben sich für Straßennamen zur Verfügung gestellt

Was möchtest Du wissen?