Kann wegen einer kleinen Delle angezeigt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du wirst nicht angezeigt, denn du hast das ja nicht mit Absicht gemacht. Zudem hast du auch im Auftrag diese Arbeit verrichtet und du gehst normalerweise ja nicht in die Schule um Stühle zu schleppen, da wäre dann wiederum der Auftraggeber ( Lehrerin) dafür verantwortlich. Ich finde auch das Verhalten deiner Lehrerin nicht korrekt. Sie hätte zu deiner Beruhigung sagen müssen, dass sie das schon klärt. Aber wie dem auch sei, es war ein Versehen und dich trifft keine Schuld.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nesi1939
11.12.2015, 21:22

Hallo, vielen Dank für die Auszeichnung. Ich freue mich, wenn ich dich ein wenig beruhigen konnte.

0

Die Beschädigung einer fremden Sache setzt Vorsatz voraus. Dürfte hier nicht vorliegen. Also keine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Bleibt nur noch eine mögliche Schadenersatzforderung übrig. Ob die Schule den Schaden bei dir geltend macht? Kann ich mir nicht vorstellen. Und für diese Fälle gibt es Haftpflichtversicherungen. Also - lass Weihnachten kommen und genieße die Weihnachtsferien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Straftat.

Und, sofern Du unter 14 J. bist, bist eh "Strafunmündig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RealHowl
10.12.2015, 15:53

bin strafmündig aber danke

0

Was möchtest Du wissen?