Kann Wasser anfangen zu schimmeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann durchaus Schimmel oder Fäulnis sein (Bakterien kommen aus dem Behälter bzw. aus der kleinen Menge Luft über dem Wasser und haben sich in der Wärme stark vermehrt).

Nicht trinken, wegschütten, Behälter gut ausspülen, gut ist :)

Wasser schimmelt nicht. Der geruch kommt wahrscheinlich von den bakterien, die davor in der flasche waren. Bei zimmertemperatur vermehren sich ja bakterien ziemlich schnell und wenn da feuchtigkeit mit im spiel ist noch schneller. Schüttel die flasche aus, wasche sie sehr sehr gründlich und dann kannst du sie wieder verweden. Sterben wirst du davon nicht, jedoch gesund ist es nichg und durch starke krämpfe im bauchbereich möchtest du ja nicht ins krankenhsus

Es kann (fast) alles schimmeln, selbstverständlich auch Wasser.

Eine Krankheit von der du sterben könntest wegen Schimmel? :-) Wer hat dir denn den Bären aufgebunden? Es gibt Schimmelarten die Leber- und Nierenkrebs verursachen können, wenn man die Sporen längere Zeit einatmet. Mehr ist mir nicht bekannt.

Wasser an sich schimmelt nicht. Höchstens darin enthaltenen Fremdstoffe.

Wasser kann jedoch schlecht werden und modrig riechen.

Ist mir nicht bekannt, aber Bakterien ev.

Was möchtest Du wissen?