kann was passieren wenn geld belastet wird?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du solltest-muss immer wissen was man auf sein konto hat, wer sein konto überzieht zahlt sollzinsen, die bis zu 12% gehen können, die 3,- sind schon eine "-vorauszahlung-" beim der nächsten kontoeinzahlung, wird dir beides "abgezogen", viel spaß bei der nächsten "-überziehung-" dadurch wird es nie "mehr" auf dein konto, die 3,- € könnten auch abgezogen werden weil man von einer fremden bank geld abgehoben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von individuella
29.06.2013, 15:16

was bedeutet da genau? sry, dass ich so dumm frag, aber was wird mir wo abgezogen?

0

Was möchtest Du wissen?