Kann Vsync 30 FPS verursachen?

2 Antworten

Ich weiß nicht ob du auf einem 4k Monitor bei Ultra-Einstellungen überhaupt mehr als 30FPS erreichst. Deine Grafikkarte ist nicht schlecht, aber selbst die 1080 muss ordentlich bei 4k schuften.
Was VSinc angeht, probier doch aus wie der Unterschied ist. Und eig dürfte das nicht limitiert sein, Versuch mal ob die FPS besser sind wenn du die Settings runter drehst.

4k ist bei einem HDMI 1.4 Kabel auf nur 30 Hz beschränkt. Ansonsten aber ist Vsync nicht auf 30 fps beschränkt. Einige Spiele arbeiten aber mit einer gewissen Methode. Sobald die stabilen 60 fps nicht gewährleistet werden, schalten diese Spiele auf 30 fps, unter Vsync. 

Kleine Korrektur:

...HDMI 1.4 Kabel 

Die Kabel sind meist nicht ausschlaggebend, sondern die Ports an Grafikkarte und Monitor.

1
@christi12345

Unter Anderem, weil in schöner Regelmäßigkeit die Fragen auftauchen, warum Leute auf ihren 4k-Bildschirmen nur 30Hz erreichen, oder warum Freesync nicht funktioniert.

Und meist liegt es daran, daß sie ältere/billigere Monitore haben, die eben nur HMDI 1.4 haben. Oder mehrere HDMI-Ports, von denen nur einer HDMI 2.0 kann und sie einfach einen anderen angeschlossen haben.

Und der nächste Unmut kommt, da HDMI 2.0 zu langsam ist, um volles HDR zu übertragen.

Als Computernutzer sollte man einfach nur noch Displayport verwenden und hat keine Probleme mehr.

0

Was möchtest Du wissen?