Kann vorhaut nicht über Eichel ziehen :/

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach dir keine Sorgen. :)

Eine Vorhautverengung ist erstmal nichts weiter Schlimmes, da relativ viele Jungen so ein Problem haben - viel mehr als du denkst.

Wie weit kannst du die Vorhaut denn zurückziehen?

Eine Operation ist fast immer umgänglich. Es gibt heutzutage medizinischene Behandlungsmethoden wie bspw. die Salbentherapie, die eine Operation fast unnötig machen.

Wenn operiert wird, wird heutzutage keine Beschneidung durchgeführt, da diese Nachteile mit sich bringt.

Auch ist es möglich, die Vorhaut zu dehnen, d.h. sie jeden Tag ein bisschen zu strecken, damit sie sich erweitert - das funktioniert beispielweise auch wie bei einem Tunnel im Ohr. :)

Ich würde dir sogar zum Dehnen raten - das ist schmerzfrei, dauert nicht lang und hilft fast immer.

Eine Anleitung dazu kriegst du von mir / wenn du Fragen hast, meld dich einfach.

Lg

F: Wie funktioniert das mit der Dehntherapie?

A: Gerade bei Jungen, die sich wegen ihrer Verengung stark schämen und nicht zum Arzt gehen wollen / nicht mit ihren Eltern reden wollen, bietet sich eine Dehntherapie an. Diese kann sowohl mit Salbe vom Urologen (Hormonsalbe, Betamethason) erfolgen als auch alleine. Man sollte hier beachten, dass man sich nicht selbst wehtut, denn das wirkt dem Erfolg entgegen – dadurch bilden sich Narben, die die Dehntherapie unnötig verlängern.

Die Anleitung ist folgende:

  • Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es ohne Schmerzen geht

  • Sie dort 30 Sekunden lang halten und wieder vorschieben

  • Schritt 1 und 2 30-40mal pro Tag wiederholen.

Unterstützend dazu in der Badewanne machen, weil dort die Haut geschmeidiger ist – auch Bepanthen ist eine Möglichkeit, da in dieser Salbe Dexpanthenol enthalten ist, das die Zellneubildung fördert. Einfach vorher aufschmieren, einziehen lassen, Dehnen.

Die Dehntherapie ist kürzer als die Verheildauer einer Beschneidung und dauert ungefähr 3-4, in manchen schwereren Fällen auch 5 Wochen.

(Quelle: http://www.gutefrage.net/tipp/zu-enge-vorhaut-vorhautverengung-phimose---woran-man-sie-erkennt-und-was-man-selbst-tun-kann)

0

Einfache Antwort, ab zum Arzt. Hört sich nach einer Phimose an. Nix schlimmes, muss aber u.U. operativ behoben werden, z.B. durch einen "Lockerungsschnitt" in die Vorhaut oder bei heftiger Verengung durch komplettes Entfernen der Vorhaut. Und keine Angst vor´m Urologen. Nichts, was Dich und Deinen Körper betrifft, ist peinlich, ok?

Ja da ist irgendetwas falsch. Geh damit mal zum Arzt, da falsche Ratschläge dir deinen Willie/Johnny schwer zu machen werden.

ich würde mich von einem artz beraten lassen, auch wenn es dir vielleicht peinlich ist. geh zu einem artz und besprech dein problem mit ihm! :)

Zum Urologen gehen, der wird dir sagen was man dagegen machen kann oder sogar tun muss.

abwarten. warum geht das nicht? es gibt eine art "kleber", der eichel und vorhaut miteinander verklebt. dieser löst sich mit der zeit.

PS: guck mal auf www.kids-hotline.de

Also ich hatte das mit 12 hab es meiner mutter gesagt bin den zum Artzt (urologen) gegangen und darauf hin musste es operiert werden wahr nichts schlimmes konnte danach 1 woche nicht richtig laufen weil bei berührungen es immer bischen weh tat ;) ist mittlerweile schon 2 Jahre her ;)

gibt es keine andere Lösung ?

Doch, doch.

Eine Vorhautverengung kann auf vielfältigste Methoden behandelt werden, sowohl mit Arzt (Kortisonsalbe, wenn das nicht funktioniert eine erweiternde Operation) als auch ohne Arzt (Dehntherapie)

Mach dir da keine Angst, du musst auf keinen Fall zwangsläufig operiert werden - du musst nichtmal zwangsläufig zum Arzt. :)

0

Zum Arzt gehen! Geht nicht anders.

Was möchtest Du wissen?