Kann man von Ohrenschmerzen Schwindel bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da der Gleichgewichtssinn im Ohr ist, kann Schwindel durchaus durch's Ohr ausgelöst werden.

Der HNO wird sich das morgen anschauen und feststellen, ob du einfach nur Tropfen oder ein Antibiotikum brauchst oder ob eine Schwindelprobe nötig ist. Aber das macht man nur in extremen Fällen, da wird Wasser ins Ohr gedrückt und es ist eher unangenehm.

Auf jeden Fall, im Ohr befindet sich die wichtigste Einheit zur räumlichen Orientierung des Menschen. Geh zum HNO-Arzt.

Wenn du morgen zum Arzt gehst ist das schon einmal super. 

Und klar bei Ohr Problemen kann es auch zu Schwindel kommen, weil sich dort unser Gleichgewichtssinn befindet

Eigentlich kann kein Schwindel vom Ohr aus kommen.Vielleicht ist etwas kaputt gegeangen.KA.:-)

gute besserung

Was möchtest Du wissen?