Kann viel Sex(ohne Liebe) den Charakter eines Menschen verändern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also, Dein Nick ist schonmal der Hammer bei der Frage :oD

Meinst Du, Sex ohne Liebe versaut den Charakter?

Die Fähigkeit, dann eben DOCH zu lieben?

Was wäre dann evtl. "zu viel Sex ohne Liebe"?

Ich denke nicht, dass man das konkret beantworten kann. Früher nannte sich sowas "die Hörner abstoßen", "sich austoben"... vllt ein notwendiger Prozess... Gerade UM dann sich binden zu können.

Ist aber sicherlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich, was man am Ende daraus macht und ob man's überhaupt macht.

Stellt sich im Gegenzug dann die Frage: Was ist ZU WENIG Sex ohne Liebe... hat man sich evtl. zu wenig "ausgetobt"?

Kommentar von MuschiFreund15
18.05.2017, 09:19

Na, ist doch schon was, dein Profilbild ist aber auch noch ohne. Wenn ich älter bin werde ich bevorzugt solche frauen suchen. Heißt wenn ich noch alleine sein sollte.

0

Hallo MuschiFreund15, meiner Meinung nach beeinflusst unverbindlicher Sex den Charakter nicht wirklich.

LG, Poet83

Natürlich weil meiner Meinung nach Sex sehr viel mit Liebe zu tun hat und sich dann sicher ganz anders anfühlt als mit jemanden  mit denn man nur der Geilheit wegen Sex hat.

Kommentar von jcreich
18.05.2017, 09:22

Das stimmt, aber warum sollte Sex (ohne Liebe) den Charakter verändern bzw. in wie fern verändert sich der Charakter?

0
Kommentar von Derschnupfen
18.05.2017, 09:29

Man stumpft ab und sieht in Sex nichts mehr besonderes als Triebbefriedigung.

1

Ja ich finde schon, dass es den Charakter verändert.
Man wird abgestumpfter und man wird auch den Sex, wenn man in einer Beziehung ist, gar nicht mehr schätzen, weil man weiß dass man eh mit jedem Sex haben kann, wenn man möchte.

Komische Frage! Was soll Sex für "nachteilige Folgen" habe? Verstehe ich nicht! Sex ist etwas natürliches und wird von (fast) jedem praktiziert. Zum Sex braucht es auch keine Liebe (zumindest bei einem Teil der Menschen). Kannst du die Frage nochmal genauer beschreiben?

Wüsste nich, wo das negative Folgen haben sollte.

Wenn man Angst davor hat, sollte man es nicht machen. 

Welche Nachteiligen Folgen sollen das sein?

kann schon sein das man dann auf die liebe anders sieht aber hab damit keine erfahrung.

Bin einer der wenigen männer die ihr bestes stück nur den frauen gewähren die es auch wert sind.

FÜr mich ist sex ohne liebe absolut langweilig. Bevor ich mir da die mühe mach ne frau abzuschleppen leg ich lieber hand an.

Vorallem weil meine hand da besser ist als irgend ne x beliebige frau die keine ahnung hat was meine vorlieben sind ;-)

Kommentar von Apfelkind86
18.05.2017, 11:53

Bin einer der wenigen männer die ihr bestes stück nur den frauen gewähren die es auch wert sind.

Oha, da scheinst du ja einen ganz besonders exklusiven und wertvollen Freudenspender mit dir rum zu tragen. xD

0

Vielleicht sollte man an der Schule auch die Toleranz anderer Lebensentwürfe und die Vermeidung billiger Suggestivfragen mit Vorverurteilung lehren?!

Ich bin jedenfalls zufrieden mit meinem Leben und meinem Sex ohne Liebe. :)

Und ich hatte Sex mit und ohne Liebe und der Sex mit Liebe war definitiv nicht der bessere.

Kommentar von MuschiFreund15
18.05.2017, 12:44

Also Leute mit Vorurteilen und den Anschein von überschlau mag ich auch nicht. Dann könntest du doch die Zensur von Fragen übernehmen. Die Regel heißt so das es keine dummen Fragen gibt, dafür aber dumme Antworten.

Komische ist es nur wenn sich welche einer Frage nicht stellen können und nur Wert darauf legen in der Frage ihr Pontential unter Beweis stellen zu wollen.

Mir macht das hier jzt keinen Spass, aber bei manch geistiger Haltung kann man nicht anders. Wenn es die Absicht sein sollte, was hier in der Frage alles geliefert wurde um mich zu provozieren kann das weh tun.

0

Was möchtest Du wissen?