Kann mich der jetzt noch Vermieter kündigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ja anscheinend einige Probleme mit dem Vermieter.

https://www.gutefrage.net/frage/stinkende-wohnung-hilfe

Hallo ,wenn man in neu in eine Wohnung eingezogen ist und jeden Monat pünktlich die Miete zahlt und der Vertrag 2 jahre hält, kann mich der Vermieter dann einfach nach 2 Monaten kündigen?

Wenn es einen wirksamen gegenseitigen Kündigungsverzicht im Mietvertrag oder einen befristeten Mietvertrag gibt, kann der Vermieter in diesem Fall nur außerordentlich (fristlos) kündigen wenn es ausreichend Gründe dafür gibt.

In der Regel muss der Vermieter vorher das Fehlverhalten abgemahnt haben und der Mieter noch mal dagegen verstoßen haben.

In Ausnahmefällen kann der Vermieter auch ohne Abmahnung fristlos kündigen.

Mein Rat:

Anwalt einschalten, da du anscheinend nicht mit dem Vermieter reden kannst.

In solchen Fällen ist ein Anwalt manchmal nicht verkehrt.

Aber der Anwalt kann dem Vermieter auch klar machen,dass der Vermieter mit einer ungerechtfertigten Kündigung nicht durchkommt und ihn auf die Kosten hinweisen, die auf den Vermieter zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Müll war das denn vor der Türe? Lebensmittel sind ja was anderes wie Tapete oder so.

Und was heißt vor der Türe? Im Haus, in der Wohnung oder wo?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dqw129812
28.01.2016, 21:36

das war holz müll mehr nicht im blauensack

0

Ne, kann er nicht. Vielleicht hat er nur jemanden gesucht, der seine Wohnung renoviert.
Lass dir ja nix gefallen, der hat keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dqw129812
28.01.2016, 21:28

der  hat gesagt ich solle nach 3 monaten ausziehen die wohnugn war eig fertig aber mann musst elaminat machen ein stinkenden teppich weg bringen denn er hatte etc

0
Kommentar von Hasipupps
28.01.2016, 21:34

Ok, aber warum lässt du auch den Müll 2 Monate vor der Türe liegen???
Egal, kündigen deshalb darf er dir nicht.
Wenn, dann müsste er dich vorher erst 2 mal ermahnen....

0

Der Vermieter kann dem Mieter zwar aufgrund von "Müllbergen" im Flur fristlos kündigen, allerdings nur dann, wenn die Situation unzumutbar ist. Das hört sich ja bei dir nicht so an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?