Kann USB 3.1 verwendet werden wenn man einen USB 3.0 stecker im Gehäuse?

3 Antworten

Du kannst auch ein USB 1.0 Gerät in einen USB 3.1 Geräte-Anschluss am PC stecken oder auch umgekehrt.

Aber raus kommt nur USB 1.0, bzw. die langsamste Komponente.

Das ist wie mit der Cola mit Eiswürfel, die Du mit einem Strohhalm trinkst – den Eiswürfel bekommst Du auch nicht durch den Strohhalm und da musst Du eben warten, bis der saugbar geschmolzen ist.

Oder der leckere Burger – den bekommst Du auch nicht in einem Happen die Kehle runter. Und wenn doch, dann ist der an der Zunge vorbei und der Nutzen war sinnlos.

Und – apropos "Stecker" – guter Sex braucht auch seine Zeit. Ein Presslusthammer ist zwar schneller fertig, aber orgastisch geht anders.

Aber ich glaube, jetzt bin ich ein bisschen vom Thema abgekommen … 😆😂

N-Nur ein Bisschen. 😂

1

Das ist kein Problem, die Geschwindigkeit entspricht dann eben nur USB 3.0.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Klar geht das, allerdings läuft der datentransfer nur auf 3.0 Niveau

Was möchtest Du wissen?