Kann URL-forwarding strafbar sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja kann es.

Eine Serverdirekte Weiterleitung kann vom User nicht aufgehalten werden.
Von daher hat der User keine Möglichkeit die Umleitung zu umgehen, du könntest ihm so Viren, Trojaner unterjubeln ohne das er es aufhalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?