Kann Unsicherheit eine perfekt vollzogene Aufgabe verschlechtern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das einzige was man muss, ist sterben, sonst muss man nichts.

Welche Probleme andere Menschen mit sich selbst oder Anderen haben, ist ausschließlich deren Sache! Lass doch die Leute lachen, Possen reißen usw, muss dich oder mich das jucken? Nein.

Begreife doch endlich einmal, fremdschämen muss man sich nicht. Wie heißt es so schön, alles ist relativ und irren ist menschlich! Lass doch die Anderen sich irren, ist deren Angelegenheit. Bezüglich alles ist relativ gilt, alles hat gleichzeitig und ohne Ausnahmen Vorteile und Nachteile, Punkt.
Es kommt immer nur auf die subjektive Sichtweise eines Betrachters an, was diese Person bevorzugt sehen will. Die Vorteile oder die Nachteile.

Es ist also genug zu dem Thema gesagt. Suche nicht nach Gründen warum Andere irgendein Problem mit egal welchem Menschen haben, das ist deren Problem. Selbstsichere Leute stehen über all diesem Gedöns von Anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chronesthesia
30.06.2017, 20:31

Diese Einstellung verlangt viel von einem ab.

0

Was möchtest Du wissen?