Kann überprüft werden, ob man Musik bei Spotify mit Audacity mitschneidet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann zwar feststellen, dass du da etwas anhörst, aber man kann nicht sehen, dass du mitschneidest. Das ist letztendlich deine Angelegenheit. Strafbar ist es nicht, sofern das Mitschneiden nur für dich privat erfolgt. Nur darfst du das dann nicht weiter verbreiten. Das könnte teuer werden. Denn in den Dateien sind Informationen enthalten, die du nicht bearbeiten oder entfernen kannst.
Aber es gibt legale Mittel, mit denen du dir MP3-Dateien downloaden kannst, ohne jedes Risiko. Zum Beispiel "MP3jam".

Für den Privatgebrauch spricht nichts dagegen (Privatkopie, § 53 UrhG).

Eine Überprüfung ist nahezu unmöglich, weil für den Server nicht erkennbar ist, was mit dem Stream passiert, nachdem er Deinen Rechner erreicht hat.

Was möchtest Du wissen?