Kann Tabak schlecht werden?

8 Antworten

Also schlecht wird der nicht! Aber er wird beim rauchen wie Sprengstoff sein und die Lunge geht Flöten. Also ich mache immer wenn sowas ist Apfel schalen rein um ihn zu befeuchten, aber schlecht wird der nicht höchstens dir ;)

Schlecht nicht, aber trocken. Dann verbrennt er sehr schnell und es entsteht mehr Rauch. So mancher Mensch kommt dann ins Husten.

Ein alter Trick - den sogar ich als Nichtraucher kenne - um den Tabak wieder etwas feuchter zu machen, ist ein paar Apfel- oder Kartoffelschalen reinzulegen.

also bei mir liegt der tabak oft 2 wochen in der dose, ist zwar auch trocken, aber noch gut. zu schade zum wegwerfen

Welcher Tabak bei Stopfmaschine? Easy Roller Compact ® II

Hallo,

Ich bekomme die Tage eine Stopfmaschine (Easy Roller Compact ® II) Welchen Tabak könntet Ihr mir bei dem Easy Roller Compact ® II empfehlen?

Zurzeit stopfe ich noch manuell mit Pall Mall Allround, wenn ich nicht stopfe bevorzuge ich Pall Mall (rot).

Ist der Pall Mall Allround Tabak dafür geeignet?

Danke schonmal für eure Antworten.

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen den versch. Farben von Pall Mall Tabak?

und wo ist der Unterschied zwischen Pall Mall und JPS?

...zur Frage

Pall Mall Zigaretten?

hallo ich zwar brauche ich eure Hilfe ich kann jede Zigaretten rauchen außer pall mall wenn ich pall mall rauche bekomme ich scheißausbruch und muss kotzen ich bitte um Hilfe.

danke

...zur Frage

Haben Zigaretten ein Verfallsdatum?

Habe eine alte Schachtel Zigaretten gefunden. Der Tabak ist auch schon ganz trocken! Kann man die Zigaretten dennoch rauchen oder ist das dann noch ungesünder? Kann man was gegen trockenen Tabak machen?

...zur Frage

Shisha + Alkohol? Geht das?

Hab mich grad gefragt ob man in die shisha statt Wasser auch Alkohol füllen kann. Was passiert dann genau? Ist es schädlich oder geht's einem dann schlecht? Was sollte man nehmen bzw. was schmeckt gut?

...zur Frage

Was ist so toll an den neuen Zigaretten ohne Zusätze von Lucky Strike und Pall Mall?

Früher hat man nichts anderes geraucht, als zusatzstofffreien Tabak.

Und wieso wird das so großartig vertrieben, was ist da der Vorteil? Gibt es überhaupt gesundheitliche Vorteile? Vor allem wenn dann auf der Schachtel steht, dass Zusatzstofffrei nicht bedeutet, die Zigarette sei risikoärmer.

So kann man doch auch gleich normalen Tabak rauchen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?