Kann sport süchtig machen oder bin ich einfach ein masochist^^?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

 Das was du tust ist nicht mehr gesund. Ich treibe auch sehr viel Sport und übertreibe es manchmal. Allerdings braucht der Körper Ruhephasen um sich zu regenerieren, damit man das gewünschte Endergebnis erzielen kann  und auch gesund dabei bleibt. Rufe dir ins Gedächnis, weshalb du mit dem Sport angefangen hast. Vielleicht solltest du dir einen Personaltrainer (mit dem du zusammen deinen Fitnessplan erstellen kannst) suchen.

Alles liebe und viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichweisnetwas
27.01.2016, 17:53

ich mach doch alle 2 tage ruhetag.

Nur eben am trainingstag mach ich nicht nur ne stunde oder 2 sondern eben komplett.

Hab momentan eben auch frei und dachte da kann ich eben vollgas geben

0

ja, kann man und das ist nicht ungefährlich, da man leicht in eine Übertrainiertheit gerät. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Ja man kann eine Sportsucht entwickeln
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - Sport kann süchtig machen.

Versuche Dich selbst zu kontrollieren.

Erstelle einen strukturierten Trainingsplan mit Mikro- und Makrozyklen und halte Dich daran.

Baue Endtwicklungssequenzen über die Zeit ein.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es grade genauso ^^ Sport kann schnell süchtig machen aber es ist ja keine schlimme sucht oder?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?