Kann speedfan meine grafikkartenlüfter automatisch steuern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube speedfan ist nur für gehäuselüfter (mag falsch sein).
Für die gpu Lüfter würde ich ein OC-Tool benutzen und da die lüfterumdrehungen einstellen bzw. Die gewünschte maximale Temperatur mit einem NVIDIA Programm (falls du eine NVIDIA hast). Mir fällt der Name grade nicht ein, ich glaube es heißt Frame Rate Limiter v2, bin mir aber nicht sicher. Damit kannst du aber gewünschte fps, Temperatur usw. Einstellen und das macht sein System dann automatisch.
Aber eigentlich macht dein PC das auch so ganz gut, da musst du nicht dran schrauben...
bei über 2000 RPM wirds halt laut...

olle0815 27.02.2017, 09:57

kann msi afterburner das auch. Bzw ich hab ne gigayte und msi afterburner ist das erste das mir einfällt

0
qu3st1onm4st3r 27.02.2017, 14:48

Ja msi afterburner kann das auch, ist anscheinend ein gutes Tool, ich kenne mich nur grob damit aus

0

Speedfan kann nur Lüfter steuern, die an die speziellen Lüfteranschlüsse deines Mainboards(Hauptplatine) angeschlossen sind. Eigentlich hat jede einigermaßen vernünftige Grafikkarte (sei es Nvidia oder AMD) eine eigene automatische Lüftersteuerung, die über eine Zusatz Software des Graka-Herstellers verändert werden kann.

Bei AMD wird diese Zusatz-Software direkt in den Treiber-Download mit eingebunden. Bedeutet du erhälst dieses "Control Panel" sobald du dir die Treiber für die Karte runterlädst.

olle0815 27.02.2017, 10:10

hab bei.mir die radeon einstellungen

0

Bei mir funktioniert Speedfan Garnicht. Es steuert garkeine Lüfter... Für die Grafikkarte nehme ich MSI afterburner.

Was möchtest Du wissen?