Kann Snapchat meinen Standort verraten obwohl mein gps aus ist?

3 Antworten

Ob die Antwort von Murmeli523 stimmt kann ich nicht sagen, aber ich würde gerne etwas anderes beifügen. Der Standort eines Handys kann auch OHNE GPS ermittelt werden.

Nicht auf den cm genau, aber genau genug. Für Android gibt es nämlich zwei Services, mit denen eine App den Standort ermitteln kann:

  1. Zum einen natürlich GPS - ist am genauesten.
  2. Der zweite ist die WLAN-Ortung. Wenn dein WLAN-Empfang aktiv ist und Snapchat hat die Berechtigung deinen Standort zu ermitteln, dann wird geschaut, ob die sichtbaren WLAN-Netzwerke im Umkreis "bekannt" sind. Bekannt heißt hierbei nicht, dass du dich mit denen schonmal verbunden hast, sondern, dass sie in einer Liste zusammen mit Standortinformationen stehen. Wenn ja, weiß man wo du bist. Das funktioniert in Innenstädten erstaunlicher/ erschreckender Weise ziemlich gut.
  3. Nur der vollständigkeit halber: Es gibt noch eine dritte Technik, die Funkzellenortung. Diese gibt es allerdings nicht für Apps. Sprich, ist WLAN und GPS deaktiviert, sollte Snapchat machtlos sein. Aber, für Polizei und deinen Mobilfunkanbieter bist du immernoch ortbar. Denn man erkennt deinen Standort anhand der Funkzellen in denen du dich eingewählt hast. Das ist das Gebiet den die Funkmasten abdecken.

Ja snapchat schaltet den Standort an aber nur für 1-2s. In den Einstellungen von snapchat kannst du das ausschalten^^

Okay scheiße. Das erklärt vieles. Was ein scheiss Dreck

1

Ohne Strom kein GPS.

Mario

Was möchtest Du wissen?