Kann Skoliose sich verschlimmern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja , kann sie. Die älteren Leute mit Buckel haben im Normalfall auch eine ausgeprägte Skoliose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ja Skoliose kann sich im Alter verschlimmern, darum ist es wichtig, dass Leute mit Skoliose Rückenübungen machen um dem entgegen zu wirken. Allerdings haben sehr viele Leute eine leichte Wirbelsäulenverkrümmung und daher sollte dich dein Arzt normalerweise beraten, falls du solche Übungen machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Capricorne
13.05.2016, 23:53

Kann ich dann einfach zu einem Orthopäden und mir von ihm Rückenübungen vorschlagen lassen? Oder gibt es auch solche "Skoliose-Gruppen" denen ich beitreten kann? Ich glaube in solchen Gruppen wäre ich disziplinierter 😅

0

Ja, kann sie. Geh zu einem Orthopäden und lass Dir evtl. REHA-Sport aufschreiben. Besonders, wenn Du beruflich nicht viel in Bewegung bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, jede Skoliose kann sich rein theoretisch verschlechtern. Ich selber habe auch eine Skoliose (bin zwar erst 15 aber sie verschlechtert sich auch). Eine Freundin von mir (25) hat auch Skoliose und da hat sich die Krümmung massiv gebogen. Die Aussage Sport zu treiben ist an sich richtig, jedoch gibt es kleinere Ausnahmen wie zum Beispiel, dass Leistungssport und Sportarten, wo die Wirbelsäule gestaucht wird ( Joggen, step- Aerobic, Trampolin springen, usw.)

Wünsche dir alles Gute weiterhin. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?