Kann sie schwanger werden?was kann ich noch tun?Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun ja, um schwanger zu werden muss es zur Ejakulation kommen. Aus deinem Text ging dies nicht hervor.

LeBronJ23 03.06.2017, 22:47

Auf vielen Seiten stand jedoch das dies auch durch einen Lusttropfen passieren kann

0
Bashol 03.06.2017, 22:49

Nun ja. Dieser "Lusttropfen" muss ja auch bis zur Gebärmutter vordringen. Deinen Erzählungen nach wäre das aber nur schwerlich möglich.

1
LeBronJ23 03.06.2017, 22:51
@Bashol

Ja das habe ich mir auch überlegt,jedoch erinnere ich mich nicht genau wie weit ich in die scheide reingekommen bin,es könnte also schon passiert sein wenn ich weit eingedrungen wäre

0
Bashol 03.06.2017, 22:53

Naja. Nun ist es ja zu spät und sie hat schon die Pille genommen. Falls sich irgendetwas ins negative verändert geht einfach mal zum Arzt. Und fürs nächste Mal: Benutzt ein Kondom!

1
LeBronJ23 06.06.2017, 12:08

Sie hat am 4 eine starke Blutung gehabt und unterleibschmerzen am 5 haben sie wieder aufgehört und bis jetzt ist alles wieder normal,was kann das bedeuten?

0

Aller Wahrscheinlichkeit nach ist sie nicht schwanger. Warum nur müsst Ihr gleich die Pille danach nehmen? Völlig unnötig.

LeBronJ23 03.06.2017, 22:39

Sicher ist sicher wir sind beide der Meinung das es auf jeden Fall als Absicherung nötig war und wir wissen auch das die Pille nicht so gut ist

1
Allexandra0809 03.06.2017, 22:40
@LeBronJ23

Dann solltet Ihr künftig Vorsorge treffen, sonst habt Ihr dieses Problem noch viel öfter.

2
LeBronJ23 03.06.2017, 22:52
@Allexandra0809

Ja,das haben wir auch vor und außerdem wollen wir es mit diesen Spielchen lassen

0
Allexandra0809 03.06.2017, 22:53
@LeBronJ23

Wenn Ihr noch sehr jung seid, dann lasst Euch einfach noch etwas Zeit dazu. Kannst Dir ja mal zur Vorsicht eine Packung Kondome holen, so für alle Fälle

0

das kann niemand beantworten

Da ist mir aber ein Missgeschick passiert und ich habe mein Glied ganz kurz in ihre Scheide eingeführt.

Dein Ernst? Das ist dann also wohl dieser "Unfall", von dem alle immer sprechen...

LeBronJ23 03.06.2017, 22:40

Es war wirklich einer und es war auch nicht richtig drinnen.höchstens für eine halbe sekunde

0
Yaago 03.06.2017, 22:42
@LeBronJ23

Ich verkneife mir jetzt mal alles, was mir gerade durch den Kopf schießt.

Deine Freundin ist nicht schwanger.

1

Relativ unwahrscheinlich aber trotzdem sollteg ihr das im Auge behalten ....

Was macht ihr denn da für komische Spielchen? :-)

LeBronJ23 03.06.2017, 22:36

Ja ich weiß auch nicht genau wie wir darauf gekommen sind

0
safur 03.06.2017, 22:40
@LeBronJ23

Na ja mal ernsthaft. Das klingt doch nicht so als ob sie gleich die Pille danach benötigt.

Das ist immerhin auch nicht grad mal so eine Pille. Überlegt Euch das mal etwas besser!

1

War da Sperma im Spiel? Nein?

Dann nimmt sie jetzt eine Hormonschleuder, die nicht nötig war.

DESHALB kann ich nicht verstehen, warum man diese PIlle jetzt ohne Arzt bekommt.

LeBronJ23 03.06.2017, 22:29

Es war kein sperma im Spiel ich weiß mir ist es auch unlieb die Pille zu nehmen jedoch weiß man beim Lusttröpfchen nie

0
Gestiefelte 03.06.2017, 22:30
@LeBronJ23

Das ist sowas von Unwahrscheinlich! Du hättest vorher schonmal gekommen sein müssen.

Mir tut sie jetzt schon leid, diese Hormone sind nicht so lustig.

1
LeBronJ23 03.06.2017, 22:32
@Gestiefelte

Ich weiß wie gesagt das die Pille gar nicht gut ist jedoch wollte ich wissen ob das durch das lusttröpfchen passieren kann und da vieles im Internet stand und meistens das die Frau davonschwanger werden kann wollten wir uns sicher sein

0
Gestiefelte 03.06.2017, 22:33
@LeBronJ23

Ja. Du kannst nichts dafür, dass man diese Hormone jetzt neuerdings ohne Rezept bekommt. Ich wäre dafür gewesen, die Mädels zu einem Arzt zu schicken.

2

Danke an alle für die schnellen und sehr hilfreichen Antworten,schönen Abend noch!

Was möchtest Du wissen?