Kann sie schwanger sein (4 tage keine Tage)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo NoahSmoke

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt , nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist am auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf deine Freundin zutrifft dann kann sie nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag muss deine Freundin wieder mit der ersten Pille des nächsten Blisters weitermachen, unabhängig davon ob sie eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HobbyTfz 30.10.2016, 20:43

Danke für den Stern

0

Guten Tag

alle erwarten Menstruation,besonders bei Unwilligkeit des Kindes nicht gebären werden..Dies ist die häufigste Erklärung für die Abwesenheit der Mens in der Zeit. aber nicht das einzige! weil Sie möglicherweise nicht besser: Krankheit, Entzündung, unangenehme Störungen in den Hormonen...Doch dauer von 4 bis 7 Tagen ist noch die Norm Verzögerung der Mens und es kann sprechen: Schwangerschaft, die nicht «gezeigt» in 3 Tagen Verspätung der Mens, Umgestaltung hat des weiblichen Organismus, der passiert ein paar mal im Jahr. fast jeder Frau und die Verzögerung der Mens 4 Tage – Phänomen ist normal; wenn keine Menstruation ist, dann die Notwendigkeit, einen Test auf HCG zu machen sollen. Wenn die Verzögerung der Mens 5 Tage mit den Symptomen von PMS nicht geht, so...zum Beispiel, Veränderungen in der Stimmung, dem Gefühl Stretching im Unterbauch etc., sondern nur erhöht Ihre Lebensdauer, dann es schon Angst ist...wie Sie erwähnt haben..emmm Aufschub 6-7 Tage der Menstruation kann durch physiologische Faktoren, d.h. ausgelöst werden...Stress, Schock, emotionale Belastung;Krankheit, Einnahme von Medikamenten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieses "kann" kommt immer in Frage, darauf gibt es kein nein. Aber bei dem bisschen was ihr hattet, ist es unwahrscheinlich. Stress ist sehr oft Auslöser, es kann auch hormonell bedingt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NoahSmoke 29.10.2016, 09:18

also wenn wir und krass sorgen machen einfach eine Test kaufen oder.....? also mehr oder weniger einfach mal runter kommen?

0

Was möchtest Du wissen?