Kann sie mich noch lieben obwohl sie so kalt zu mir ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist sie im Moment einfach ein bisschen überfordert und möchte dich da nicht unbedingt mitreinziehen.

das weiss keiner, da jeder mensch anders ist.

Warum ist er so zu mir, warum ist ihm unsere Trennung so egal?

Wir waren nicht lange zusammen (1 Monat), aber ich war echt glücklich. Wir kennen uns schon unser ganzes Leben lang und alles war so schön. Es gab keine Probleme. Doch dann hat er plötzlich Schluss gemacht. Er meinte seine Eltern streiten sich seid 10 Jahren und lassen sich bald evtl scheiden. Er meint er fühlt sich zu kalt für eine Beziehung. Er will jetzt erster keine Beziehung mehr und meint ich soll nicht auf ihn warten bis er wieder kann, er meint ich soll mir einen anderen suchen. Doch warum? Ein Tag zuvor war ich bei ihm und wir haben bisschen rumgemacht und einen Film geguckt und so und keine Ahnung alles war gut. Er meint er braucht Zeit, aber er meint auch dass er vllt dann nicht mehr dasselbe für mich fühlt wie er es jetzt tut wenn zeit vergeht. Er meinte wir zocken und trinken natürlich trotzdem noch zusammen wie wir es schon seid einem Jahr öfters tun. Naja heute ist er ohne mich mit unserer Clique feiern gegangen und hat Spaß. ohne mich. Wieso lässt ihn das alles so kalt? Er meldet sich garnicht selber mehr seid der Trennung die eine Woche her ist. er meinte sogar ich soll mir einen anderen suchen, aber sagt auch dass ich eine perfekte Freundin war.

ich will ihn nicht vergessen.. aber irgendwie will er nicht mehr

...zur Frage

meine ex liebt mich noch und ich sie auch aber sie will keine beziehung

Meine ex liebt mich noch und ihr geht es seidt der trennung auch nicht gut. ich liebe sie auch noch. aber sie moechte keine beziehung

...zur Frage

Narzissten und eine Beziehung realistisch?

Ich kann mir kaum vorstellen wenn jetzt jemand psychisch keine Probleme hat mit

einem Narzissten / in eine Beziehung leben zu können. Er liebt sich ja nur selbst und der Partner / in hat nichts davon oder ?

Wenn jemand psychisch labil und die Tendenz zur Abhänigkeit hat, wird diese

Person nur manipuliert und ist damit nicht frei oder seht Ihr das anderst ?

...zur Frage

Ist das Leben für euch auch ein temporäres Gefängnis?

Das Leben ist vergänglich. Doch das Leben nach dem Tod nicht (wenn man daran glaubt wie ich). Dementsprechend ist das Leben doch ein temporäres Gefängnis oder nicht?

...zur Frage

Ich finde Beziehung unglaublich unnötig, wird sich das noch ändern?

Hallo!

Ich (w/17) finde Liebesbeziehungen so extrem unnötig. Natürlich hatte ich deswegen noch keine Beziehung und ich finde mich sowieso noch zu jung dazu. Was will man in meinen Alter mit einer beziehung?

Naja, generell verstehe ich das Konzept einer Liebesbeziehung nicht. Ich müsste mich dann auf eine Person einstellen und diese Person würde dann ja auch ein paar Sachen von mir verlangen. Das ist mir zu kompliziert.

Vorallem wenn man daran denkt, wie selten es ist, dass eine (vorallem die erste) Beziehung für immer hält. Dann würde ich mich einer Person auf opfern für nichts.

Denkt ihr ich werde immer so interessenlos sein? Ich hätte halt kein Problem damit irgendwann komplett alleine mit einen Haustier zu leben.

Lg

...zur Frage

Beziehungsaus! Gibt es noch Hoffnung?

Hallo an Alle,

Gestern habe ich leider meine Liebe des Lebens verloren. Ich liebte sie wirklich über alles. Aber auch sie liebt mich anscheinend noch. Ihr Grund für die Trennung ist nichtmal mehr so sehr die Gefühle mir gegenüber, anscheinen liebt auch sie mich noch.  Ihr Grund ist vielmehr ein "Selbstfindungstrip". Ich als Mann verstehe das ganze jedenfalls nicht. Sie ist sich nichtmehr zu 100% sicher, ob das richtig ist was sie da macht und sie weiß nichtmal, ob sie alleine leben kann und wer sie selbst ist. blablabla. und wenn sie immer zweifel hat findet sie die Beziehung mir gegenüber nicht gerecht und hat deshalb die Beziehung beendet.

Ok sie war ziemlich jung als wir uns kennen lernten. sie war 17 und ich bin 7 Jahre älter als sie. Aber sie hatte schon vor mir andere Beziehungen und S.. Wir waren 4 Jahre zusammen.

Jedenfalls verstehe ich das alles nicht. Sie liebt mich und macht trotzdem Schluss. Warum müssen Frauen alles unnötig kompliziert machen?

Meine Frage ist nun, wie sehr ich noch hoffen kann, dass sie wieder zur Vernunft kommt und wir wieder zusammen kommen? Im moment lässt mich die Hoffnung daran einigermaßen durchhalten. 

Und wie sollte ich mich am besten Verhalten ihr gegenüber? Manchmal melden oder doch besser null Kontakt und ihr die kalte Schulter zeigen?

Vielen Dank im voraus. sorry für den langen Text

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?