Kann sie mich jetzt einfach anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anzeigen kann man jederzeit jeden wegen allem möglichen.

Ob da aber was bei rum kommt ist eine andere Frage. Hier sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lary6110
05.09.2016, 21:10

okej super danke :)

0

Vorab: es wäre höflich, wenn du deinen Text durch Interpunktion lesbar gestalten würdest. So ist es eine Zumutung, ihn zu lesen.

Ja, der Fotograf hat das Urheberrecht an seinem Bild, und man darf es nicht ohne weiteres verwenden.

Eine Anzeige dürfte in solchen Fällen das geringere Problem sein. Es könnte aber leicht zu einer Abmahnung mit ordentlichen Folgekosten kommen - es gibt reichlich Anwälte, die sich auf genau solche Fälle spezialisiert haben.

Im vorliegenden Fall scheint die Rechteinhaberin, soweit man es deiner Darstellung entnehmen kann, es nicht darauf anzulegen, dir an den Karren  zu fahren. Du solltest aber aus dem Vorfall lernen, nicht ungefragt anderer Leute Urheberrechte zu verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lary6110
06.09.2016, 11:33

Das mit dem untergliedern hatte ich vergessen tut mir leid habe das Bild ja auch gleich raus genommen...

0

Gibt es irgendwelche Zusammenhänge zwischen dem benutzten Bild und der Person, die die das Bild gemacht hat? Wenn nein, dann würde ich mir keine großen Gedanken mach, dass eine Anzeige von Erfolg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lary6110
05.09.2016, 21:29

wie meinst du das mit Zusammenhänge?

0
Kommentar von Schneefall222
05.09.2016, 21:34

Ob auf dem Bild das Gesicht, Name, Anschrift,.......... zusehen sind so das eine dritte Person weiß das sie damit zu tun hat.

0
Kommentar von lary6110
06.09.2016, 07:17

achso nein deswegen ja ...

0

Was möchtest Du wissen?