Kann sich zu viel Magensäure bilden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi PrettyLadyKitty,durchaus möglich,meist durch eine helico bactier induzierte Gastrits verursacht sein.Manc hmal hilft Pantoprazol 40mg wenn nicht gibt es in der EU ein neues Mittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PrettyLadyKitty 21.07.2014, 00:21

Ja Panthozol hat mir jetzt auch mein Hausarzt verschrieben. :) Danke für die tolle Antwort :)

0

Das nennt man Sodbrennen. Ich muss immer davon brechen mir kommt immer so ein säuerlicher Geschmack hoch und der ist sehr unangenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ersticken ist eher unwahrscheinlich. aber es können schon probleme entstehen. also muss so etwas ärztlich abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran ersticken kann man nicht, aber wenn dein Magen zu viel Magensäure produziert (passiert meist bei Essgestörten) dann steigt sie hoch und verätz die Speiseröhre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst wenn sich so viel bildet, würdest du die vermutlich eher ausspeien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neee soviel geht nicht aber es kann durchaus zu viel gebildet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann am eigenen Erbrochenem ersticken, aber bei steigender Magensäure wäre es nur Sodbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?