kann sich während der heilung einer steißbeinfistel op (frische narbe) nochmal ein steißbeinfistel bilden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

alles keine Ärzte hier, aber Du kennst dich wohl schon ein wenig aus und weißt bescheid was diese kleinen Löcher bedeuten können. Vor allem wenn sie bluten. 

Angst will ich Dir auch nicht machen aber Ja so ein sinus pilonidalis wenn's einer war kann auch wieder kommen. Meistens wurde dann nicht tief genug geschnitten muss aber nicht. 

Am besten Du gehst zum Doc und lässt das abklären, ich weiß ist sehr unangenehm und sehr schmerzhaft, aber so Fisteln können echt gefährlich werden !

Noch rein Interesse halber war das eine offene oder geschlossene Wundheilung ? 

Die wunde war eine offene wunde, also ich musste es abstopfen und abduschen.

0

Und wenn es ein steißbeinfistel ist was machen die da eigentlich? Weil da ist eine frische narbe

0
@Pancake33

Wie gesagt besser Du gehst zum Arzt. Normaler weise wird bei einer  Fistel Resektion der Fistelgang gebläut und dann so tief geschnitten bis kein Farbstoff mehr zu sehen ist + Sicherheitsfaktor. Das können zum teil Faust große Löcher werden. Wird dabei nicht der komplette Fistelgang erwischt kann sie sich neu bilden. Oft auch bei geschlossener Wundheilung. Geh zum Doc, Fisteln schmerzen erst wenn's zu spät ist und dann sind große Löcher vorprogrammiert. 

0

Was möchtest Du wissen?