Kann sich Styropor in Blumenerde auflösen?

1 Antwort

Styropor löst sich mit der Zeit auf und ist grundsätzlich schädlich für Pflanzen jeder Art. Nimm in Zukunft Holzkohle (Grillkohle), auch zum Auflockern der Erde. - Unser Wein (eine einzige Pflanze!!!) ist schon etwa 30 Jahre alt, sehr "ausgedehnt" als "Überdachung" und bei bester Gesundheit :-)

Weindach - (Blumenerde, Stypropor)

Super, danke! Nun weiß ich Bescheid. Gute Idee mit der Holzkohle. Und ein traumhaftes Bild ist das!

0

"Styropor grundsätzlich schädlich für Pflanzen jeder Art" ???

Kannst du diese Behauptung belegen ?

Und warum wird denn trotzdem so oft die Pflanzenerde mit Styropor aufgelockert ?

0

Wo kann man Mutterboden kaufen?

Ich soll für mein Vater fragen wo man an Besten für den Garten solchen neuen Mutterboden kaufen kann.

Baumarkt? oder wo am Besten?

...zur Frage

Darf man auf einem Esstisch Topfpflanzen stellen?

So weit mir das bekannt ist aus einer Hotelausbildung sind in der Blumenerde Butolinuserreger und andere Keime vorhanden, die eben nicht auf einem Verzehrtisch gehören. Schließlich ist diese Erde aus Kompost.

...zur Frage

Runde leere "Eier" in der Gartenerde

Bei der Gartenarbeit stoße ich immer wieder auf diese leeren "Eier". Sie sind ungefüllt. Sie sind etwa 2mm groß. Der Farbton ist ein bleiches Gelb und ein etwas kräftigeres Orange.

Eier von Regenwürmern, Schnecken oder anderen Insekten?

...zur Frage

Blumenerde austauschen

Ist es nötig, die Blumenerde aus Balkonkästen (ca. 90x20x20cm) jedes Jahr auszutauschen?

...zur Frage

Weiße weiche Kügelchen in Blumenerde,was ist das?

Diese habe ich in der Erde meines Ginseng entdeckt, sie sind weich, bei einer kam etwas Flüssigkeit raus. Muss ich ihn entsorgen?

...zur Frage

Zement formen gießen?

Hallo

Bin seit monaten mit formen gießen beschäftigt.

Habe fertig beton probiert-wird zu schwer-etwas ungenau!

Zement nur mit wasser -geht wunderbar

Gips- eigentlich am besten, aber trocknet ziemlich schnell, es bricht schnell und teuer.

Ich habe blähton mit zement gemischt um die formen leichter zu bekommen aber es schwimmt jedes mal auf!

Meine frage-n:

Wenn ich formen mit zement wasser gieße, das die mit der zeit verbröseln, sich auflösen?

Habe ich heute im baumarkt gehört. Obs stimmt weiß ich nicht.

Wie bekomme ich beton leichter mit was?

Außer blähton,styropor.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?