Kann sich Styropor in Blumenerde auflösen?

1 Antwort

Styropor löst sich mit der Zeit auf und ist grundsätzlich schädlich für Pflanzen jeder Art. Nimm in Zukunft Holzkohle (Grillkohle), auch zum Auflockern der Erde. - Unser Wein (eine einzige Pflanze!!!) ist schon etwa 30 Jahre alt, sehr "ausgedehnt" als "Überdachung" und bei bester Gesundheit :-)

Weindach - (Blumenerde, Stypropor)

Super, danke! Nun weiß ich Bescheid. Gute Idee mit der Holzkohle. Und ein traumhaftes Bild ist das!

0

"Styropor grundsätzlich schädlich für Pflanzen jeder Art" ???

Kannst du diese Behauptung belegen ?

Und warum wird denn trotzdem so oft die Pflanzenerde mit Styropor aufgelockert ?

0

Was möchtest Du wissen?