Kann sich essen In den Narben Verfangen wo früher die Mandeln waren? Und so für Halsschmerzen sorgen?

3 Antworten

Hi, also erst einmal, kann es nicht sein, dass sich essen in den Narben verfangen. 

Die Anzeichen die du beschreibst, deuten eher auf eine Weisheitszahn Entzündung hin. An dieser Stelle kann ich dir nur raten, den nächsten Arzt auf zu suchen.

LG

In den Narben der Mandeln kann sich kein Essen fangen. Mit deinen Beschwerden gehst du am besten zum Zahnarzt.

Das Essen fließt ja durch die Speiseröhre und kommt mit den Mandeln nicht in Berührung.

Wenn deine Wange angeschwollen ist würde ich doch mal zum Zahnarzt gehen.

Können Bakterielle Bedingte Halsschmerzen auch ohne Antibiotika abheilen?

Hallo :)

Ich hatte schon öfters im leben Halsschmerzen und ich bin gerade leider wieder betroffen. Meistens geh ich zum Arzt und der verschreibt mir Antibiotika (Aber die Helfen ja nur bei einem Bakteriellen Infekt) und Meistens macht er gar keinen Test und spekuliert ob es Bakterien oder Viren sind, die das ganze Auslösen

Nun Kann ich auch ohne einen Arztbesuch die Halsschmerzen loswerden ? Also ich hab hier so Tabletten wie Dorithricin oder Neo-Angin, Dobenadan...

Denkt ihr das gehr ? Auch wenn es eventuelle Bakterien sind die das ganze Ausgelöst haben ?

Ps. Zu den Tabletten trinke ich 4 Liter Wasser und 1 Liter TEE und bin daheim schone mich usw.

...zur Frage

Sind dies die Mandeln?

Hallo ~

ich habe starke Halsschmerzen, aber nur auf der rechten Seite. Auf dieser Seite kann ich auch nicht richtig schlucken. Ich habe den Hals abgetastet und zwei "kleine Bälle" gefühlt. Sind dies die Mandeln? Aber nur die rechte Mandel verursacht die starken Schmerzen. Es fühlt sich an, wie wenn sie mit Schleim oder Eiter gefüllt sei.

Gestern Abend war noch alles vollkommen in Ordnung. Ich habe eine Tablette geschluckt, die wohl an der Mandel ein wenig hängen geblieben ist und seitdem habe ich diese starken Schmerzen.

Wenn die Schmerzen auch noch morgen da sind, gehe ich zum Hausarzt.

Bei Fragen oder Wünschen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Ich bedanke mich schon jetzt für die Mühe und wünsche eine gute Zeit.

P.S.: Wenn sich meine Beschreibung unsinnig anhört, so möchte ich dies entschuldigen. Aber ich bin eben nur Laie, was den Hals betrifft.

...zur Frage

Kieferorthopädische Behandlung - wtf, wie lang denn noch? Dauer normal?

Ich hab mit 13 mit der Behandlung begonnen, seit ich 16 bin, ist die Spange draußen, bis auf einen Draht (Retainer) unten, und der soll bis ans Lebensende drinbleiben. Wohl ebenso wie die feste Spange.

Abschlussuntersuchung war schon lang, heute war ich wieder da, für die Kontrolle ein Jahr nach der Abschlussuntersuchung. Allerdings bekam ich den nächsten Termin jetzt wieder für Juni. Außerdem ist dem Herrn Doktor eingefallen, dass er bei mit die Zähne "einschleifen" könnte/sollte (dh.bei ihm "gerne möchte"), damit mein Biss noch mehr "genormt" ist.

Wisst ihr, ich bin jetzt 18, jedes Mal in dieser Praxis die älteste, und frag mich ernsthaft, wie lang der mich noch überprüfen will o_O Vorbeuge und so alles schön und gut, aber es kann doch nicht sein, dass ich da noch mit 25 hin renne - wenn die aktive Behandlung seit fast 2 Jahren *abgeschlossen* ist!

Wie lang hat das bei euch gedauert? Ist es normal, dass der mich so lang dabehält? Ich trau ihm nicht so ganz, er hat mich auch mal einfach so zum Logopäden überwiesen, weil er meinte, ich schlucke nicht richtig - ich bin da nie hingegangen, da ich an dem Tag, wo ich "falsch geschluckt" hab, irre Halsschmerzen hatte und ihm das auch mitgeteilt habe - ohne Halsschmerzen schluck ich genauso, wie er es damals wollte -.- also... ihr versteht, was ich mein.

...zur Frage

Was könnten das Schmerzen sein und warum sind die da. Was habe ich falsch gemacht?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe seit fast einer Woche Zahnprobleme.
Mein Weisheitszahn kommt raus. Also er ist halb draußen und das Zahnfleisch darüber ist dicker. Das ist soweit auch immer gewesen. aber jetzt ist das rot, geschwollen. Wenn der Weisheitszahn draussen wäre, noch dahinter sind kleine Blasen auch innen von den Zähnen am Zahnfleisch. Ich kann meinen Mund nicht normal zu machen weil es so geschwollen ist. Meine Wange ist auch leicht geschwollen und ich habe durchgehend schmerzen. Es geht leicht aufs Ohr und im Kiefer tut es auch weh. Wenn ich schlucke tut es da, wo es so geschwollen, etc. Ist, sehr weh. Aber anders als wenn man Halsschmerzen hat. Grade weil es so geschwollen ist. Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?