Kann sich eine Stadt umbenennen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Ausnahmefällen schon, wie wir an der ehemaligen DDR gesehen haben. Nach der Wende haben einige Städte wieder ihren alten Namen angenommen. Z.B Karl Marx Stadt heißt seit 1990 wieder Chemnitz.

Im Allgemeinen wäre es aber zu kosten- und verwaltungsintensiv eine Stadt umzutaufen.

ja das kann sie. nach der wende haben viele städte wieder ihren alten namen angenommen. wie z.b. karl-marx-stadt, dass jetzt wieder chemnitz heißt. in rheinland-pfalz hat sein ein dorf umbenannt., das vorher (glaub ich) blödhausen hieß.

Ja, es ist moeglich durch Stadtratsbeschluss, bzw. Buergerendschscheid, dass sich eine Ort od. eine Strasse umbenennt.

Was möchtest Du wissen?