Kann sich eine Politik-Partei einfach so auflösen?

4 Antworten

Alle Parteien haben Statuten mit Satzungen , Vereine Satzungen, in denen ist festgelegt was im Falle der Auflösung u. wie aufgelöst wird & was mit dem vorhandenen Parteivermögen passiert oder mit den des Vereins. Wenn Organisationen als- Allgemeinnützig- anerkannt sind müßen sie auch bestimmt haben an wen,welche Einrichtung das Partei/Vereinsvermögen erhält.Sollten nur Schulden vorhanden sein haftet der amtierende Vorstand. L.G.

Das kommt darauf an, was im Parteistatut steht. Zumindest müsste es eine Mitgliedermehrheit beschließen oder auf einem Parteitag beschlossen werden. Der Bundestag hat damit gar nichts zu tun.

Natürlich kann sie das. Dies ist aber nicht gesetzlich geregelt. In den Statuten der Partei werden dazu wohl Regeln stehen.

Doch alle Parteien unterliegen den Parteigesetzen.Verstöße dagegen sind strafbar m.frdl.Gruß

0

Was haltet ihr momentan von der FDP?

Moin, halte demnächst ein Referat über die FDP und dabei sollen wir als Punkt die öffentliche Wahrnehmung der Partei mit in das Referat nehmen und deswegen möchte ich einfach mal Fragen, was ihr so momentan von der FDP und deren Politik haltet.

Vielen Dank schon mal im Voraus

...zur Frage

Wie kann ich in der Politik Erfolg haben?

ich interessiere mich seid ich nur denken kann für Politik. Selbst war ich nie aktiv dabei. Doch ich möchte meine Stadt nach vorne bringen und ihr zum Besseren helfen. Es geht mir nicht ums Geld, sondern um ein Bestimmtes Ergebnis und eine Zukunft zu der ich beitragen kann. Ich habe also kein Problem ehrenamtlich zu arbeiten.

Mein Problem ist folgendes: Ich würde nur ungerne bzw. garnicht im Büro arbeiten. Es liegt mir einfach nicht. Meine Stärke liegt eher in der Rhetorik bzw. der Sprachkunst. Das ist unter anderem bereits wärend den Referaten in der Schule nicht nur meinen Lehrern aufgefallen.

Wenn jemand einen Tipp oder Vorschlag für mich hätte, wie ich ohne die allgemeine Büroarbeit in einer Partei aufsteigend kann, wäre ich sehr dankbar. Welche Tätigkeiten kann ich anfangs übernehmen. Wo kann ich mitwirken und am wichtigsten wie kann ich den Wohl der Stadt mit beeinträchtigen. Ich brauche dringend Starthilfe, bin 19 Jahre alt und habe eine Partei bereits auserwählt. Wie falle ich auf, wie benehme ich mich anfangs?

LG und viele Dank im Voraus

...zur Frage

Warum mäkelt die Nahles jetzt an den Grünen herum?

Deren (Flüchtlings) Politik sei einfach zu einfach.

Warum macht sie mit ihrer Partei nicht einfach eine Politik die alle besser finden als die der Grünen?

...zur Frage

Wie viel Macht hat der Bundeskanzler durch die Vertrauensfrage und vorallendingen durch die unechte Vertrauensfrage?

Meine Frage bezieht sich auf die zweite Vertrauensfrage von Gerhardt Schroeder. Warum kann er den Bundestag mit hilfe seiner Partei so einfach aufloesen. Und warum ist das rechtlich moeglich. Dadurch greift er doch zu sehr in die Legistlative ( also den Bundestag) ein und das Prinzip der Gewaltenteilung ist somit doch ausser Kraft gesetzt?!

...zur Frage

Ist es gut, dass eine Liberale Partei(FDP) wieder im Bundestag ist?

I

...zur Frage

Könnten die Parteien aus dem Bundestag auch ohne Koalition regieren?

Also nehmen wir mal an Parteien wie SPD, CDU, FDP, Grüne etc. gewinnen die Wahl für sich. CDU und SPD haben z.B eine große Koalition, aber was wenn eine Partei ganz stark zulegt und man keinen Partner zum koalieren hat, ist es dann genauso bundesweit möglich, wie es die CSU mal in Bayern gemacht hat, alleine zu regieren, ohne Koalition?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?