Kann sich eine Augenfarbe im laufe des lebens verändern?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowas soll es wirklich geben, ja. Angeblich haben die meisten Säuglinge anfangs blaue Augen und angeblich bekommen ältere Menschen später auch blaue Augen.

korrekt

0
@tekfreak86

Wenn alte Menschen blaue Augen bekommen, kann das ein Zeichen für Erblindung sein. Manche Blinde haben strahlend blaue Augen.

1
@Daoga

ja auch, aber verblassen tun sie auch, die Augen, bei alten Menschen.

0

Viele europäische Babys kommen mit blauen Augen zur Welt und färben in den folgenden Wochen um, das ist normal, weil sich die Pigmentierung erst entwickeln muß (liegt wahrscheinlich an den Genen, ob da irgendwas rezessives für blaue, graue oder grüne Augen vorhanden ist, afrikanische Babys z. B. haben von Anfang an braune Augen). Später ist die Augenfarbe aber festgelegt, da gibt es höchstens changierende Farben (z. B. zwischen grau und blau oder grün).

Ja das gibts in der Pubertät :) Also ich bin einer von denn seltenen Fällen das sich die Augenfarbe wieder in der alten augen farbe verändert ( so vom Baby alter) Ich hatte als Baby grüne augen danach grün-braune dann braun dann wieder grün-braun und jz werden sie grün :D Komisch ne aber sowas gibts

Was möchtest Du wissen?