Kann sich eine Anpassungsstörung weiterentwickeln?

1 Antwort

Hi LGingspiration,die Anpassungsstörung kann sich in Richtung von Persönlichkeitsstörung zu psychotischer Problematik weiterentwickeln.Anscheinend ist das Borderline-Problem grösser geworden.Die unter "PS" genannten Beschwerden deuten auf eine mkttelgradige Anämie hin.Sollte auch abgeklärt werden.V gl.die Aussage "meine Werte sind dermassen schlecht".Derzeit ist die psychologische Therapie wegen der Anämieproblematik frustran.LG Sto

Ich hatte mal Eisenmangel chronisch, allerdings laut Blutwerten sind die Werte super, eisenspeicher ist voll ( da weiß ich die werte jetzt nicht auswendig ) und HB liegt immer so zwischen 12,6 bis 13,5.

Und bei mir wird normal jede Woche blut abgenommen.

laut Ärzten also keine Anämie oder sonst was.

ich habe keine Anämie wie oft denn noch?!?!?!?!??!?!

0

Freundin vor selbstmord gerettet was nun?

ich habe gestern meine freundin vor ein selbstmord gerettet sie hat gesagt als grund das es eigentlich keinen richtigen gibt und ihr alles zu stressig war (ihr leben) und naja sie ist jetzt auf der intensiv station und wird da versorgt und geguckt ob ihre leberwerte usw alles normal bleiben und nicht weiter hoeher ansteigen..ich versuch wie auch schon vorher weiter fuer sie da zu sein allerdings sagen die eltern ich solle sie erstmal in ruhe lassen und duerfe sie nicht besuchen/sehen... ihr handy darf sie erstmal nicht benutzen sie ist noch in lebensgefahr bis morgen und ich wuerde ihr gerne zeigen das ich an sie denke das viele leute fuer sie da sind und das sie weiss das viele menschen fuer sie da sind...hat evtl einer eine idee was ich machen koennte?:o vll ein geschenk (wenn ja welches) oder kann man ihr blumen ins zimmer legen lassen oder sowas oder findet ihr das zu "schnulzig" (ich bin zurzeit 17 und sie 16 jahre alt) mir gehts ziemlich beschiessen bin heute aus der schule nach hause geschickt worden und ich weiss nicht was ich machen soll ich hoffe einfach das ich sie nicht verliere und ich will sie unbedingt wieder sehen...

ich hoffe ihr koenntet mir evtl helfen und danke im vorraus...Mfg Kain97

...zur Frage

Meine Lehrerin sagt dauernd, ich soll zum Psychologen gehen?

Ständig meckert sie herum dass ich zum Psychologen gehen soll. Dann hab ich mal gesagt ich bring mich um und dann hat sie meine Eltern angerufen wieso bitte ? Wenn sie sowieso denkt ich bin behindert und ich sowieso gesagt habe ich will mich umbringen,warum lässt sie mich dann nicht einfach? Wenn ich zum Psychologen muss kann ich auch gleich sterben macht eh keinen Unterschied mehr sie denkt anscheinend ich bin zu dumm zum Leben,sonst würde sie nicht wollen, dass ich dort hin gehe. Was haltet ihr vom Verhalten der Lehrerin?

...zur Frage

Warum hör ich nicht auf zu wachsen?

Ich bin weiblich bald 24 und 177 groß. Dachte ich jedenfalls noch letzte Woche. Jetzt wurde ich 178,5 gemessen, obwohl es zur selben Uhrzeit war. Also daran liegt es nicht, dass es wegen der tageszeit anders ist. Ich hab voll Angst, weil ich sowieso schon so rießig bin und mich nicht wohl fühle. Meine freundinnen sind alle viel kleiner und meine kolleginnen auch. Immer muss ich runter schauen und kann mir dumme kommentare anhören. Meine geschwister sind alle kleiner als ich. Ich weiß nicht woran es liegt und ich hab angst, dass ich noch größer werde. Ich nehme zurzeit die pille maxim, kann es damit zusammenhängen? Das komische ist auch dass ich so schmerzen in armen und beinen hab, wie wachstumsschmerzen. Ich muss zum doktor glaub ich. Mir gehts so schlecht damit. Ich würde mir am liebsten die beine verkürzen lassen. Sprüche wie du bist ein rieße oder auch mal giraffe war ganz normal. Ich hasse solche menschen. Ich kann auch nix dafür und ich hab noch nie jemand wegen seines aussehen gehänselt, weil man nichts dafür kann. Bin so traurig zurzeit:(

...zur Frage

Ich will sterben, ich halt es nicht mehr aus soll ich mich ritzen?

Kein Witz ich verzweifle denn ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr, meine Energie ist leer, mein Leben hat keinen Sinn und ist trostlos, meine Gefühle nur noch Wut, Hass,Schmerz und Trauer. Ich kann nicht mehr und will nicht mehr, ich habe Probleme mit mir, mit meinen Freunden, mit meiner Familie, bin depressiv und habe immer diesen Druck in mir. Ich war in einer Psychiatrie zu der Psychologin bei der ich da war, zu der gehe ich noch immer und ich hab auch Gruppentherapie, aber mit meinen eigentlichen Grundproblemen die ziemlich kompliziert und scheinbar nicht grad wenige sind, da bekomme ich keine Hilfe, vielleicht kann mir keiner helfen damit. Ich hab mich mehr oder minder früher selbst verletzt, ich will es machen aber ich will es nicht machen, weil ich dann eine Verhaltensanalyse schreiben muss und in der Einzeltherapie mit meiner Psychologin nicht über meine eigentlichen Probleme reden kann. Soll ich mich jetzt doch selbst verletzen was mir vielleicht hilft, oder soll ich es weiter aushalten? Aber ich weiß ehrlich nicht mehr, ob ich mir nicht irgendwann doch noch etwas antue, wenn das so weiter geht. Bitte sagt nicht "Wechsel den Psychologen" "Mach was dich glücklich macht" "Leb dein Leben" ...ect das hilft mir nicht weils nicht so einfach ist und nervt ziemlich danke für jede Hilfe

...zur Frage

Warum gehen immer mehr Menschen zu einem Psychologen? Das war nicht immer so...

Hi Community, mir ist aufgefallen, dass immer mehr Menschen, darunter auch Jugendliche zu Psyhologen gehen. Woran liegt das? Ich meiner in der heutigen Gesellschaft geht es den meisten Menschen in der EU, speziell in Deutschland doch ganz gut. Die Probleme in anderen Ländern sind doch viel schlimmer. Ich meine jz ritzen sich Jugendliche und es gibt auch viele Kinder mit geschiedenen Eltern... ist das der Grund, oder steckt mehr dahinter?? Woran liegt das?? Früher war das doch auch nicht so.

Laesa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?