Kann sich ein Mann in eine andere Frau verlieben während er eine Freundin hat oder verheiratet ist? Und ist das abhängig davon ob er glücklich ist oder nicht?

12 Antworten

Ich glaube, dass es darauf keine eindeutige Antwort gibt, sondern eher verschiedene Meinungen.

Verlieben ist aber auch ein wirklich ernstes Wort. Manche fühlen sich bei anderen plötzlich wohler, obwohl sie in einer Beziehung sind. Ich persönlich finde, dass die Beziehung, die grade geführt wird, Probleme aufweisen muss, bevor jemand fremdgeht.

Sich zu verlieben heißt ja noch nicht tatsächlich fremd zu gehen.

0
@Ottavio

Ja, da hast du Recht. Da hab ich mich ein bisschen unglücklich ausgedrückt. Wenn man sich tatsächlich in jemand anderen verliebt, sollte man es dem Partner offen sagen.

0
  • Während man verliebt ist, kann man sich nicht erneut verlieben.
  • Wenn man jemanden liebt, kann man sich aber durchaus neu verlieben. Liebe schützt vor Verliebtheit nicht.
  • Partnerschaft oder Zusammenleben schützen natürlich ohnehin nicht vor erneutem Verlieben.
  • Prinzipiell ist es wohl aber schon so, dass je glücklicher man, desto weniger empfänglich man ist.

Eine glückliche, harmonische Beziehung und ein Funken Verantwortungsgefühl und Rückgrat würden es nicht zulassen einen anderen Menschen emotional so nahe an sich heranzulassen, dass sich ernsthafte Verliebtsheitsgefühle einstellen. Der Mensch besteht nicht nur aus Gefühlen sondern auch aus einem logischen, rationalen Denken das beides im besten Fall ausgeglichen harmoniert.

Was wenn der Mann ganz offen mit seinen Gefühlen zu der anderen Person steht und keine Angst hat das seine Frau/Freundin evtl. was davon mitbekommen könnte

0

Was möchtest Du wissen?