Kann sich ein Hirninfarkt oder Schlaganfall 2 tage davor anzeichen geben?

5 Antworten

Ein Schlaganfall macht sich vorher nie bemerkbar, er kommt plötzlich und unerwartet von einer Sekunde auf die andere. Ein Blutgerinsel reißt sich irgendwo im Körper los und wird ins Gehirn geschwemmt, wo ein Blutgefäß verstopft wird. Peng - ist er da. Bei Kopfschmerzen würde ich nach etwas anderem suchen.

beim schlaganfall sind schmerzen kein typisches anzeichen- man kann sie haben, aber es kommen dann schnell so dinge wie halbseitige lähmung, hängender mundwinkel, schwindel, sprach- und/oder sprechstörung, verwirrung oder bewußtlosigkeit auf.

ich denke, dass deine schmerzen eher mit dieser allergie zu tun haben- kopfschmerzen kann man von vielen dingen bekommen. sprich am besten mit deinem hausarzt/ ärztlichem notdienst (falls du abends noch zum arzt gehen möchtest).

ich habe in der schule vor eineer woche über schlaganfall ein referat gehalten in bio und soweit ich weis,sind Sympthome für einen Schlaganfall: Schluckstörungen,Lähmung o. Schwache von Körperteilen oder einer ganzen Körperseite,Schwindel und Gleichgewichtsstörungen,Orientirungsstörungen,Weitung der Pupillen und doppelsichtigkeit,Übelkeit bis erbrechen,Taubheitsgefühl,Stuhlgangstörungen,fehlende wahrnehmung von umwelt oder des körpers,verwirrung und verhaspelungen und schrift und verständnissstörungen

diese können gleichzeitig oder einzeln auftreten,aber solltest du wirklich angst davor haben,solltest du dich von einem artz untersuchen lassen ;)

Schlaganfall - Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Patient seine geistigen Fähigkeiten und Kapazitäten behält/wieder (vollständig) zurückerhält?

Hallo.

Ich bin bei dem Thema anscheinend nicht so gut im googeln, vielleicht kennt sich hier ja jemand aus. Nehmen wir an, ein Patient hatte einen Hirninfarkt, kommt innerhalb von einer Stunde (vorzugsweise weniger) ins Krankenhaus, wird entsprechend behandelt, erleidet allerdings Hirnbluten in der linken Gehirnhälfte, sodass eine Operation durchgeführt werden muss. Nehmen wir an, noch am Tag der OP wird ein Gerichtstermin vereinbart, um gewisse Regelungen bei den Angehörigen festzulegen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Patient ein Pflegefall wird, und wenn diese Wahrscheinlichkeit eintrifft, wird dies ein fortwährender, dauerhafter Zustand sein, oder besteht Hoffnung, dass sich der geistige Zustand, wie auch immer dieser sich ausdrückt, wieder in seinen Normalzustand vor dem Schlaganfall gelangt? Wenn diese besteht, wie lange kann so etwas dauern?

Ich habe keine Erfahrung mit solchen Angelegenheiten und muss diese zum ersten Mal bei einer wahnwitzig wichtigen Person erleben. In meinem Kopf pulsiert Schwärze und ich weiß nicht, wie ich mit ihr umgehen soll.

Danke.

...zur Frage

Angst- & Panikattacken Tipps?

Hallo,

die Frage ist bestimmt schon paar mal gestellt worden nur ich bin grad ein wenig verzweifelt... Ich bin 19 Jahre alt und leide seit letzten Jahr unter Angst und Panik Attacken. Ich bin da immer komplett in ner anderen Welt und hab das Gefühl gar nicht mehr raus zu kommen... Ich hab Angst vor dem Tod die meisten werden jetzt denken wer nicht ? Aber bei mir ist es richtig schlimm ich hab Angst einen Schlaganfall zu bekommen und ein Pflegefall zu werden oder einfach zu sterben... Diese Gedanken schwirren mir täglich im Kopf rum ... Aufgrund dessen gehe ich zu einer Psychologin jedoch kann auch sie nicht 24/7 da sein... Und ich bin dann an Tagen an denen ich sie nicht sehe total verzweifelt... Gerade eben hab ich starke Brustkorb schmerzen gehabt, die jetzt wieder weg sind doch ich hab das Gefühl das mein linker Arm ein schläft... Und das macht mir Angst...

Hat jemand von euch sowas auch mal gehabt oder hat es gerade jetzt immer noch ? Und hat mir ein paar Tipps die mir helfen können wenn mich die Angst überkommt ? Ich könnte grad einfach heulen

...zur Frage

schlaganfall mit linksseitiger lähmung!

hallo mal ne frage:meine tante hatte einen schlaganfall vor 3 wochen mit halbseitiger linkslähmung! im kopf ist sie völlig klar und sprechen kann sie auch sehr gut,nur diese linke seite ist noch komplett gelähmt! seit einer woche und 2 tage ist sie schon in der reha in behandlung aber noch tut sich da überhaupt nichts!!!!die ärzte im krankenhaus meinten zu ihr das sie gute chancen hat das es wieder wird! so nun meine frage:wie lange dauert das denn so in etwa bis sie endlich mal fortschritte macht(auch wenn es nur kleine sind)weil irgendwann will man doch auch mal fortschritte und erfolge sehen! was meint ihr dazu und wie ihre chancen sind?? lg

...zur Frage

Voltaren bei regelschmerzen?

Ich habe seit ich aufgewacht bin sehr starke Schmerzen im Unterleib . Kann ich gegen die Regelschmerzen die Voltaren Resinat Kapseln nehmen und wie viel ? Weil ich bin erst 13

...zur Frage

Nach Schlaganfall stechen im Kopf?

Hallo,ich hatte vor 5 Wochen einen leichten Schlaganfall konnte nur ein paar tage schlecht sprechen,geht jetzt aber wieder. Ich habe ein mrt mit Kontrastmittel vor einer Woche gemacht und jetzt im Bericht steht das es bei mir noch ein hohes Risiko ist das ein grossen Schlaganfall nach kommen könnte . Reha ist geplant. Seit ein paar Tage habe ich im Rechten Bereich einen Druck und Stiche .Von den Ärzten höre ich, soll auf alles achten .Jetzt die Frage?; ist das normal, das man so was nach einem Schlaganfall hat. Jeder erzählt was anderes, ich krieg so langsam Panik. Bitte nur antworten wenn jemand das auch erlebt hat. Ich lebe alleine und das macht mir angst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?