Kann sich ein Gesunder mit Magensondennahrung gesünder ernähren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dafür gibts weit bessere und gesündere Möglichkeiten.

Wenn Du dauerhaft abnehmen willst, musst Du vom Essen satt werden.

Es gibt genug Lebensmittel, die wenig Kalorien haben und ein Sättigungsgefühl hervorrufen...

Hau Dir mal ne Gurke in Scheiben geschnitten mit minimal wenig Salz rein... Kostet 50 Cent und macht schonmal nen ziemlich vollen Bauch, hat aber fast keine Kalorien.

Wenn Du es Dir etwas leichter machen willst, geh zu nem Apotheker, der Ernährungsberatung anbietet (googlen) und frag nach Eiweißshakes.

Mit denen kannst Du z.B. das Abendessen ersetzen und es auslassen. Du sparst Dir damit ein paar Kalorien, lieferst Deinem Körper die unbedingt notwendigen Eiweiße, damit nachts Fett und nicht Muskeln aufgebaut werden und schmecken tuts wie ein lecker Nachtisch ;) (1 t !!) ;p

scintillatinggr 12.03.2011, 07:03

Hier klären 2 kostenlose Video´s auf , welches eine einzigartige Methode zeigt, um hartnäckiges Bauchfett zu verlieren und einen attraktiven schlanken Bauch zu erhalten http://goo.gl/rlnPx

0

Was sind ALS-Kranke?

Diese Art der Nahrung kann man auch über den Mund aufnehmen. Es gibt speziell bilanzierte Trinknahrtungen. Zum Abnehmen sind sie aber eher ungeeignet. Erstens sind sie echt richtig teuer, weil du sie selbst bezahlen müsstest und zweitens sind sie eher als energiereiche Nahrung konzipiert für Menschen, die nur noch wenig oder gar keine Nahrung aufnehmen können. Außerdem zu beachten: Wenn du dich nur mit flüssiger Nahrung ernährst, bilden sich innerhalb weniger Tage deine Kaumuskulatur und auch die Kieferknochen zurück. Weiterhin produzierst du weniger Speichel und dadurch verbrauchst du auch weniger Energie. Das ist zum Abnehmen also eher kontraproduktiv.

Die gesündeste Nahrung ist immer noch frische, möglichst wenig verarbeitete Nahrung! Die Ernährung per Sonde wurde nur für Kranke entwickelt, die sich nicht auf normalem Weg ernähren können.

NEIN. Für gesunde Menschen ist frisch zubereitetes Essen, welches man auch kauen muss immer die bessere Wahl. - Es geht doch auch ums genießen und schmecken.

Ansonsten: Willkommen in der Matrix...

könnte man sicherlich, aber erstens schmeckt die grausam bis gar nicht und zweitens haste dann gar keinen spass mehr am leben

Die schmeckt grauenvoll, also Finger weg! Ich sprech hier aus Erfahrung. Hatte eine Verstimmung, weil ich den Mutterkorn verschluckt hatte(zusammen mit 'ner Kartoffel) und da bin ich saufroh, das man mit gesundem Magen wesentlich besseres Essen bekommt. Im Gegensatz zu den Magensonden kann man dieses Essen auch wirklich genießen!

nein,diese Nahrung ist nur für kranke Leute und sie schmeckt grauenvoll.Sei doch froh dass du gesund bist und beschäftige dich mit anderen sinnvollen Sachen

Was möchtest Du wissen?