Kann sich ein Eisbär auch mit einem Braunbären paaren?

11 Antworten

ja das ist möglich Braunbären waren die vorfahren der Eisbären und auch in der Natur paaren sich eis und braunbären. dieser Mischling gilt mitlerweile sogar als neue Bärenart. wenn diese Bären sich forrpflanzen können stimmt das auch. viel tiere können sich paaren zb Pferd und Zebra. schaf und ziege das ist dann eine Schiege. löwe und Tiger das ist dann ein Liger. Pferd und esel.wolf und Hund. sogar großer Tümmer und kleiner schwertwal haben schon kälber bekommen oder lama und Kamel. aber die Jungen im grunde die Männchen sind nicht fortpflanzungsfähig und somit keine eigene art.

Es ist möglich viele Arten können Hybriden zeugen die dann wiederum Zeugungsfähig sind, Eis- und Braunbär, Tiger mit Löwe, Leopard und Jaguar, Finn- und Blauwal, Pferd und Esel, Drusenkopf und Meerechse, alle Pelikanarten untereinander, Siam- und Leistenkrokodil, nur um ein paar zu nennen. Sie können sich aufgrund ihrer Nahen Verwandschaftsverhältnisse paaren, (meist Tiere einer Gattung, was aber eher selten ist wenn sich unterschiedliche Gattungen paaren und daraus zeugungsfähiger Nachwuchs entsteht (ist kursiv)

LG Salty1

aber natürlich man konnte ja auch einen löwen und einen tiger paaren(tigon,liger) es ist nur die frage wie sie zusammenführen in der natur da sie ja auf 2 verschiedenen erdteilen leben. höchstens im zoo wäre so etwas möglich oder wenn man einen der bären auf das land des anderen exportieren würde.

Was möchtest Du wissen?